Ihr Quereinstieg in die Sparkassen-Finanzgruppe

Sie sind dabei sich beruflich umzuorientieren? Das ist als Quereinsteiger/In in der Sparkassen-Finanzgruppe möglich. Hier warten zahlreiche spannende Aufgabe und neue Perspektiven auf Sie. 

Veränderung. Jetzt.

Gründe, um über den Einstieg in einen anderen Beruf oder eine andere Branche nachzudenken, gibt es viele: Ihre Arbeit macht Ihnen beispielsweise keine Freude mehr, sie entspricht nicht Ihren ursprünglichen Vorstellungen oder ist nicht (mehr) mit Ihrem Privatleben zu vereinbaren.

In solchen Fällen kann der Start in eine komplett neue berufliche Zukunft eine Lösung sein. Zum Glück gibt es heute zahlreiche Möglichkeiten, um sich umzuorientieren. Der Quereinstieg ist eine davon. 

Option Quereinstieg

Bei einem Quereinstieg wechseln Sie die berufliche Richtung, ohne dafür die übliche Ausbildung zu durchlaufen. Den typischen Quereinsteiger gibt es dabei nicht. Da gibt es diejenigen, die zwar einen Beruf gelernt und diesen auch schon ausgeübt haben. Sie entscheiden sich nach einiger Zeit in der Berufspraxis um. Aber auch Absolventinnen und Absolventen, die mit ihrem Abschluss keine Arbeit finden, orientieren sich häufig noch einmal um und erfinden sich neu.

Auf dem heutigen Arbeitsmarkt sind Quereinsteiger längst keine Seltenheit mehr. Viele Unternehmen bieten deshalb bereits von sich aus Umschulungsprogramme oder Qualifizierungslehrgänge an. 

Quereinsteiger in der Sparkassen-Finanzgruppe

Auch die Sparkassen und dazugehörigen Unternehmen geben Quereinsteiger/Innen eine Chance. Wichtig: Ihre Einstellung und Persönlichkeit passen zur Finanzgruppe. Bankspezifisches Wissen holen Sie dann zum Beispiel durch Unterrichtseinheiten in den Fächern Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre und Rechnungswesen nach. 

So bewerben Sie sich als Quereinsteiger bei uns

Grundsätzlich gilt: Bewerbungen zum Quereinstieg bei uns sind gerne gesehen. Trotzdem werden diese besonders genau unter die Lupe genommen. Sie sollten deshalb auf jeden Fall erklären können, was Ihre Motivation für den Jobwechsel ist. Welche Qualifikationen bringen Sie mit, und warum sind diese für Ihre Arbeit bei uns von Vorteil?

Für eine Bewerbung als Quereinsteiger/In müssen Sie sich gewissenhaft vorbereiten. Sie sollten sich genau über den neuen Beruf und die neue Branche informieren. Und vor allem: Sie sollten sich sicher sein, dass Sie einen Quereinstieg tatsächlich wollen. Schließlich brechen Sie damit auf einen ganz neuen Karrierepfad auf.

Sie interessieren sich für eine Karriere in der Sparkassen-Finanzgruppe? In unserer Stellenbörse finden Sie alle aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!