giropay

Zahlungssicherheit für Ihren Online-Shop

Mit dem Bezahlverfahren giropay gehen Sie und Ihre Kunden auf Nummer sicher. Denn Sie als Händler erhalten sofort eine Zahlungsgarantie und Ihre Kunden führen die Überweisung im sicheren Online-Banking durch.

Aus paydirekt und giropay wird eins: das neue giropay.

Die beiden digitalen Bezahlverfahren giropay und paydirekt werden unter einer Marke zusammengefasst: dem neuen giropay. Das bringt es:

  • eine deutlich höhere Reichweite
  • potenziell mehr Nutzer
  • einen neuen Look

Endkunden können mit dem neuen giropay  wählen, wie sie bezahlen möchten: Wie derzeit ohne Freischaltung, per Online-Überweisung und ohne Käuferschutz (bisheriges giropay-Verfahren) oder mit Benutzernamen und Passwort beziehungsweise biometrischer Authentifizierung (bisheriges paydirekt-Verfahren inklusive Käuferschutz).

Mit dem neuen giropay geht auch ein neues Logo einher, das optisch an die girocard (Sparkassen-Card) angelehnt ist und für die neue Markenfamilie steht:

giropay

Mehr Funktionen, mehr Möglichkeiten, mehr Vorteile

Mit giropay Geld-Senden und Geld-Anfordern können Nutzer kleine Beträge einfach und schnell an Freunde und Bekannte senden* oder von ihnen anfordern. Das macht das digitale Bezahlverfahren noch attraktiver. Mit der bewährten giropay-ID weisen Kunden in Sekundenschnelle ihre Volljährigkeit oder Kontoverbindung nach.

Durch die Zusammenführung der digitalen Bezahlverfahren rückt das Girokonto noch stärker in den Mittelpunkt des Bezahlens: offline mit der girocard (Sparkassen-Card) und online mit giropay. Sie profitieren von den niedrigen Gesamtkosten beider Verfahren, dem Zugang zu vollidentifizierten Bankkunden und Käufern sowie der Zahlungsgarantie, die beide Verfahren bieten.

Haben Sie weitere Fragen? Ihr Firmenkunden-Berater ist gern für Sie da.

*entspricht einer Überweisung nach standardisierter Zahlungskontenterminologie

Ihre Vorteile mit giropay:

  • 100 Prozent Zahlungssicherheit durch unmittelbare Zahlungsgarantie von der Bank des Kunden
  • Verbesserte Liquidität durch direkte Kontogutschrift binnen maximal zwei Bankarbeitstagen
  • Großes Nutzerpotenzial: über 35 Millionen Online-Banking-Kunden in Deutschland

Überzeugen Sie sich von giropay

Wie einfach, schnell und sicher giropay funktioniert, können Sie sich in diesem Video ansehen:

Sicherheit hat oberste Priorität für giropay

Mit giropay führen Ihre Kunden eine Überweisung in der sicheren Online-Banking-Umgebung ihres jeweiligen Kreditinstituts durch. Dadurch ist garantiert, dass sensible Daten wie PIN und Fregabe (TAN) nur zwischen dem Käufer und seiner Bank ausgetauscht werden. Kein Dritter hat Einblick in persönliche Konto- und Umsatzinformationen.

Übrigens: Immer mehr Banken und Sparkassen verzichten bei Beträgen bis 30 Euro auf die Eingabe einer Freigabe (TAN) durch den Kunden. Der Bezahlvorgang ist so schneller abgeschlossen und es gibt weniger Zahlungsabbrüche. 

Da Ihnen die Bank Ihres Kunden die Zahlung garantiert, können Sie Ihre Ware direkt versenden, ohne den Zahlungseingang abwarten zu müssen. Die Kontogutschrift erfolgt spätestens nach zwei Bankarbeitstagen. So spart giropay Zeit, schafft Vertrauen und sorgt für Zufriedenheit bei Ihren Kunden.

Wir beraten Sie gern ausführlich zu giropay. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Fragen und Antworten zu giropay für Händler

Im Grunde ändert sich für Händler nichts. Allerdings profitieren Sie von potenziell mehr Nutzern und einem frischen Look von giropay.

Nein, es sind keine technischen Anpassungen nötig.

Nein, Zugangsdaten, Passwörter oder Ansprechpartner ändern sich nicht.

Nein, die Zahlungsgarantie für Händler mit 100 Prozent Zahlungssicherheit bleibt bestehen.

Ab dem 12. Mai 2021 wird für paydirekt ein Übergangslogo eingeführt. Für Händler, die bisher schon giropay als Zahlungsmethode angeboten haben, ändert sich aber nichts.

Händler, die paydirekt und giropay anbieten, profitieren von den niedrigen Kosten beider Verfahren, dem Zugang zu vollidentifizierten Bankkunden und Käufern sowie der Zahlungsgarantie, die beide Verfahren bieten.

Kunden können bei mehr Shops mit giropay oder paydirekt bezahlen. Und sie können in Zukunft wählen, wie sie direkt von ihrem Girokonto bezahlen: mit den Zugangsdaten aus dem Online-Banking oder mit Benutzername und Passwort. In einem ersten Schritt wird es bei paydirekt-Händlern möglich sein, auch mit giropay und ohne Registrierung zu bezahlen.

Mehr Infos und Konditionen finden Sie bei Ihrer Sparkasse.

Bitte wählen Sie Ihre Sparkasse aus:

Ist das nicht Ihre Sparkasse?

Sparkassen-Internetkasse

Entscheiden Sie sich für ein modernes elektronisches Bezahlsystem. Mit der Sparkassen-Internetkasse als Payment-Lösung.

Apple Pay

Mit Apple Pay bezahlen Ihre Kunden schnell, sicher und vertraulich im Web oder in Apps mit ihren Apple-Geräten.

Payment mit PAYONE

Mit PAYONE wickeln Sie alle nationalen und internationalen Zahlungsarten für Ihren Online-Shop über einen Partner ab.