Sachbearbeiter Compliance / Notfallbeauftragter (m/w/d)

Kreissparkasse Eichsfeld

Anzeige online seit Position Vertragsart
28.03.2024 Einstiegsposition Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Compliance suchen wir ab dem 01.07.2024 einen

Sachbearbeiter Compliance / Notfallbeauftragter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

 

Wer wir sind:

Der Slogan "Fair. Menschlich. Nah." ist die Maxime für unser unternehmerisches Handeln und für die individuelle Personalentwicklung und -führung. In der Region verwurzelt und der Zukunft zugewandt, stellt sich die Kreissparkasse Eichsfeld seit 185 Jahren jeder Herausforderung. Über 230 Beschäftigte begründen unseren Erfolg, den wir auch in Zukunft sichern wollen. Als einer der bedeutendsten Arbeitgeber der Region übernehmen wir soziale Verantwortung für unsere Beschäftigten.

 

Ihre Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere die

  • Kontrolle der Einhaltung von gesetzlichen und betrieblichen Vorschriften der kontrollpflichtigen Prozesse im Passiv- und Dienstleistungsgeschäft sowie im Personen-Daten-Management, u.a. hinsichtlich
    • Einhaltung von Qualitätsstandards
    • Erkennen, Melden und Bewerten von Auffälligkeiten
  • Mitwirkung bei der Fortentwicklung des internen Kontrollsystems,
  • Bearbeiten von Auskunftsersuchen,
  • Mitwirkung bei compliance-relevanten Prozessveränderungen,
  • Planung und Erstellung von Notfallkonzeptionen und -plänen,
  • Überwachung der Einhaltung der Vorschriften zur Notfallvorsorge inklusive der IT-Notfallvorsorge,
  • Selbständige Durchführung der Analysen des Schutzbedarfs mit anschließender Ableitung von Notfallszenarien und des Notfallkonzepts,
  • Durchführung der Business Impact Analyse und Risk Impact Analyse,
  • Weiterentwicklung unseres Notfallhandbuchs,
  • Planung und Begleitung von Notfallübungen,
  • Alarmierung des Krisenstabs im Bedarfsfall.

 

So überzeugen Sie uns:

  • Sie haben eine bankfachliche Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert und verfügen über ein ausgeprägtes prozessuales, technisches und rechtliches Verständnis.
  • Gute Kenntnisse über die gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben des Passiv- und Dienstleistungsgeschäfts sind von Vorteil.
  • Analytische Fähigkeiten, ein hohes Maß an Eigeninitiative und eine strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Erfahrungen im Umgang mit EDV-Systemen vervollständigen Ihr Profil.

 

Unsere Perspektiven für Sie:

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet - Wertschätzendes Arbeiten in einem dynamischen Umfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Zusammenarbeit - Fundierte Einarbeitung in verschiedenen Fachbereichen begleitet von einem persönlichen Paten in einem kollegialen Team
  • Umfassende Entwicklungs- und Weiterbildungsangebote - Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen mit einer engen Begleitung unserer Personalentwicklung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen - Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Attraktive Vergütung - Auf Basis des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-S) mit rund 14 Monatsgehältern sowie 32 Tage Urlaub
  • Vielfältige Zusatzleistungen - Eine betriebliche Krankenversicherung, geförderte betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Fahrradleasing mit JobRad, Mitarbeiterkonditionen und -rabatte sowie Firmenevents u.v.m.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns gern Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Beschreibung Ihrer bisherigen Tätigkeitsfelder und Arbeitsschwerpunkte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Für eine telefonische Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Christin Höppner unter der Rufnummer 036074 91-1441 gern zur Verfügung.

Standort

Franz-Weinrich-Straße 1
37339 Leinefelde-Worbis
Thüringen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.kreissparkasse-eichsfeld.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Eichsfeld