Referent (m/w/d) Digitallabor, Schwerpunkt IT

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
ArbeitszeitVollzeit
Karriere EbenePosition mit Berufserfahrung
Bewerbungsschluss31.05.2024

Wir beim DSGV vertreten die Sparkassen-Finanzgruppe als Fach- und Spitzenverband. Bei uns bist Du in einem Team hoch qualifizierter Spezialisten in jeder Hinsicht ganz vorne mit dabei – in unserem Digitallabor, dem Newsroom, bei der Interessenvertretung, in der Banksteuerung oder in einem unserer Zukunftsprojekte.

Deine Zukunftsaufgabe beim Marktführer: Menschen verstehen, Sicherheit geben, Zukunft denken – das ist die Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand sowie auf unseren Privatkunden, wir sind regional stark verwurzelt. Gemeinwohlorientierung und Nachhaltigkeit sind unsere zentralen Werte, unsere Gruppe ist der größte nicht-öffentliche Sport- und Kulturförderer in Deutschland.

Als etablierter Spitzenverband bieten wir Dir beides – eine agile Atmosphäre in einem vielfältigen Umfeld und gleichzeitig sichere Arbeitsbedingungen mit echter Work-Life-Balance und einem tollen Gesamtpaket.

Unterstütze unsere Stabsstelle Digitallabor als Referent (m/w/d) Digitallabor, Schwerpunkt IT. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Werde Teil einer Open Source Developer Community zur Entwicklung einer EUDI-Wallet auf Bundes- und EU-Ebene.

Du bist verantwortlich für

  • Konzeption, Architektur und Entwicklung innovativer Prototypen und ‚Proof of Concepts‘ im Bereich innovativer Finanztechnologien und Identitätslösungen in einem abgesicherten und abgegrenzten Umsetzungsrahmen
  • Aufbau und Betrieb entsprechender Labor-Umgebungen, Schaffung von Rahmenbedingungen für die schnelle Entwicklung, die Demonstration und den Betrieb entsprechender Konzepte und Ideen
  • Abstimmung und Synchronisation der umzusetzenden Ideen, Forschungsansätze und Ergebnisse mit den wichtigsten Stakeholdern der Sparkassenfinanzgruppe, z.B. der Finanzinformatik, DSV u.a., einer Politik und Gesellschaft auf Deutscher und Europäischer Ebene
  • Vertretung der Sparkassen-Finanzgruppe in Projekten mit der Politik, der Kreditwirtschaft und anderen Branchen (z.B. Initiativen des Bundeskanzleramtes) auf deutscher und internationaler Ebene
  • Ableiten von Handlungen der SFG aus den Ergebnissen und Erfahrungen des Digitallabors und aktuellen Marktentwicklungen, insbesondere der technologischen Neuerungen und rechtlich-/regulatorischer Aspekte
  • Kosten-Nutzen-Analysen durchführen
  • Ansprechpartner für Sparkassen, Landesbanken, Regionalverbände, Verbundpartner und Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Agiles und klassisches Projektmanagement in unterschiedlichen Rollen

Du bringst mit

  • Hochschulabschluss (Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen) oder vergleichbare technische Ausbildung mit Schwerpunkt IT und/oder Softwareentwicklung
  • umfangreiche praktische Erfahrungen in der Softwareentwicklung idealerweise im Finanzdienstleistungsumfeld
  • Spaß und Freude an regulatorischen Fragestellungen und Bereitschaft, sich in schwierige und neue regulatorische Fragestellungen einzuarbeiten
  • Erfahrungen in der Steuerung von crossfunktionalen Teams und in der Leitung und Mitarbeit in großen und internationalen Projekten und Programmen
  • Erfahrung im Aufbau und Arbeiten in großen und kleinen agilen Kontexten
  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • klares strategisches, vorausschauendes Denken und Handeln sowie Problemlösungs- und Umsetzungskompetenz
  • hohe Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative und Qualitätsorientierung
  • Argumentations-, Präsentations- und Verhandlungsfähigkeiten
  • adressatengerechte Präsentation komplexer Sachverhalte
  • Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Wir bieten Dir

  • am Standort Berlin: Einfluss im wichtigsten Fintech-Ökosystem Europas
  • interessante Rollen im agilen und klassischen Projektmanagement
  • moderne Arbeitsmethoden (agile, Scrum, Design Thinking) in einem etablierten Umfeld
  • einen Hands-on-approach – Arbeitsmittel auf der Höhe der Zeit (Jira, Confluence u.a.)
  • ein hervorragendes Netzwerk: Wir fördern Kooperationen und veranstalten Events in der Start-up- und Fintech-Szene Berlins
  • die Zusammenarbeit mit Spezialisten auf hohem Niveau
  • ein attraktives Gehalt
  • eine Betriebliche Altersversorgung (5,4 % on top)
  • flexible Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine attraktive Personalentwicklung sowie einen strukturierten Einarbeitungsprozess
  • diverse Sozialleistungen (u. a. Jobticket, Restaurantschecks, Vermögenswirksame Leistungen, Jobrad-Leasing, Gesundheitsmanagement,  Caferteria)
  • beste technische Ausstattung, auch für das mobile Arbeiten
  • ein modernes Büro ganz zentral in Berlin, optimale Anbindung an Öffentliche Verkehrsmittel

 

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen und Personal
Personalstelle

Charlottenstr.47, 10117 Berlin

 

 

Karte des Standorts der Sparkasse
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Standort
Charlottenstraße 47
10117 Berlin
Berlin
Einsatzort
Charlottenstr. 47
10117 Berlin
Berlin

Ihr/e Ansprechpartner:innen

Kathleen Schumacher
Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 TMG ist:
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V. Impressum