Bad und Sanitäranlagen

Ein Badezimmer ohne Barrieren? Dazu gehört zum Beispiel:

  • ein Waschbecken, das Beinfreiheit bietet oder höhenverstellbar ist
  • eine Badewanne mit niedriger Einstiegshöhe, mit Türeinstieg oder Liftsystem,
  • eine bodengleiche Dusche
  • ein WC, dessen Sitzhöhe angepasst oder flexibel verstellbar ist.

Wichtig ist außerdem, dass Sie genügend Bewegungsfläche um die Sanitärobjekte herum haben. Deshalb sollte die Tür auch nach außen öffnen oder als Schiebetür eingerichtet sein.