Einbruchschutz: 6 Mythen und die Wahrheit dahinter

Das sollten Sie wissen, um Ihr Eigentum zu schützen

Die meisten Einbrüche passieren bei Nacht. Was für ein Quatsch! Peter Werkmüller von der Kripo zeigt, wie Einbrecher ticken und was Sie für den Einbruchschutz tun können.

Wie schütze ich mich am besten vor Einbrechern? Ein Thema, das viele bewegt. Wir sprechen Klartext und nehmen 6 Mythen unter die Lupe, die sich hartnäckig halten:

  1. Bei mir ist nichts zu holen.
  2. Meine Versicherung ersetzt mir alles.
  3. Die meisten Einbrüche passieren bei Nacht.
  4. Einbruchschutz kann ich selbst am besten! Einbrecher muss man aufhalten.
  5. Den besten Schutz bietet mir eine Alarmanlage.
  6. Einbrecher kommen überall rein.

Hören Sie, was der Experte dazu sagt: