Logo Sparkasse.de
31. August
Die Deka-BonusRente - auch im Alter eine gute Figur machen  
Weitere Informationen
 

Deka-BonusRente

Mit mehr Schwung für den Ruhestand vorsorgen


Profitieren Sie von der Sicherheit eines staatlich geförderten Vorsorgeproduktes und einer passgenauen Anlagestrategie. Die Deka-BonusRente macht es möglich.

Die Zahlungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung werden in Zukunft nur noch eine Grundversorgung sicherstellen. Deshalb ist jetzt Eigeninitiative gefragt, damit Sie sich im Alter nicht finanziell einschränken müssen. Beginnen Sie jetzt mit dem Aufbau Ihrer privaten Vorsorge. Der Staat unterstützt Sie dabei mit der Riester-Förderung. Nutzen Sie diese Möglichkeit – mit der Deka-BonusRente.

Passgenaue Zusammensetzung


Die Vermögensstruktur Ihrer Deka-BonusRente wird im Zeitablauf Ihrer Situation angepasst und ist als sogenanntes Lebenszyklusmodell in drei Phasen eingeteilt:

In der Ansparphase werden die Eigenbeiträge, die staatlichen Riester-Zulagen und die erzielten Erträge in Fondsanlagen investiert. Je länger die Zeit bis zum Ruhestand, desto höher der Aktienanteil Ihrer Anlage. Das bietet die Chance auf eine möglichst hohe Gesamtrendite.

Fünf Jahre vor Beginn der Auszahlungsphase greift die Sicherungsphase: Ihr Vorsorgevermögen  wird mit dem Ziel, das Kapital vor starken Kursschwankungen zu schützen, in wertstabilere Anlagen umgeschichtet.

Lebenslange Leistungen

Zwischen Ihrem 62. und 67. Lebensjahr beginnt für Ihre Deka-BonusRente eine zweistufige Auszahlungsphase: Bis zum 85. Lebensjahr erhalten Sie monatliche Leistungen im Rahmen eines Fonds-Auszahlplans, danach lebenslange Zahlungen aus einer Rentenversicherung.

Eine andere interessante Form der Altersvorsorge ist der Deka-ZukunftsPlan.

Autor: Werner Block

Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anlegerinformationen sowie der jeweilige Verkaufsprospekt und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landesbank erhalten. Oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und im Fondsporträt.
 

 


zurück
  •  
nach oben