Zentraler Vertragsmanager (gn*)

Sparkasse Südpfalz

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
05.04.2024 04.05.2024 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über Uns

Die Sparkasse Südpfalz ist mit einer Bilanzsumme von rund 5,5 Mrd. Euro und rund 700 Beschäftigten eines der führenden Kreditinstitute im Süden von Rheinland-Pfalz, an der Grenze zu Frankreich und Baden-Württemberg.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zentraler Ansprechpartner* für alle dezentralen Vertragsverantwortlichen und in diesem Zuge auch verantwortlich für die Berichterstattung.
  • Ihnen obliegt das Management des gesamten Vertragsportfolios.
  • Sie sichern die Qualität unseres Vertragsbestandes.
  • Sie koordinieren und informieren die verschiedenen Fachbereiche bei grundlegenden Veränderungen, sei es technisch, rechtlich oder prozessual.
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung rechtlicher Anforderungen und Neuerungen.
  • Die Ausgestaltung prozessualer Vorgaben sowie die Verantwortung für die ordnungsgemäße Einhaltung liegt in Ihren Händen.
  • Sie sind Ansprechpartner* bei internen und externen Prüfungen.

Ihr Profil

  • Bankfachwirt*, Sparkassenfachwirt* oder gleichwertige Ausbildung
  • Wünschenswert ist ein Bankbetriebswirt*, Sparkassenbetriebswirt* oder ein betriebswirtschaftliches Studium
  • Idealerweise Berufserfahrung im Zentralen Auslagerungsmanagement bzw. Vertragsmanagement
  • Analystisches Denkvermögen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Organisationsfähigkeiten sowie Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen

  • Attraktive, leistungsorientierte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • Mobiles Arbeiten ist tageweise möglich
  • Vielfältige Zusatzleistungen: Von arbeitgeberfinanzierter Unterstützung für die Altersvorsorge über Corporate Benefits bis hin zu Vorzugskonditionen bei Sparkassen-Verbundpartnern
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: flexible Arbeitszeitmodelle, Lebensarbeitszeitkonten, Kinderferienbetreuung, individuelle Lösungen für Sie und Ihre Familie
  • Weiterentwicklung durch umfangreiche Weiterbildungsangebote
  • Gesundheit: Betriebssportgruppen, Betriebliches Gesundheitsmanagement, eigene Kantine und JobRad
  • Freude an der Arbeit, Mitarbeiter-Events, Regionalität und Nähe
  • Mehr dazu finden Sie hier!

Weitere Informationen

Für weitere Informationen bzw. bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Dr. Tanja Leicht (Telefon 06341/18-6001, E-Mail: tanja.leicht@Sparkasse-suedpfalz.de).
 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 04. Mai online unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Bewerben sich Frauen, die im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind, berücksichtigen wir die Bewerbung bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders.

 

Ihre Fragen zum Online-Bewerbungsverfahren beantworten Ihnen gerne das Team Personalentwicklung (Telefon 06341 / 18-4047). 
 

 

*geschlechtsneutral

Standort

Marie-Curie-Straße 5
76829 Landau in der Pfalz
Rheinland-Pfalz

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-suedpfalz.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Südpfalz