Wertpapierberater (m/w/d) Regionaldirektion Nord in Voll- und Teilzeit

Sparkasse Karlsruhe
ArbeitszeitVollzeit
Karriere EbenePosition mit Berufserfahrung
Bewerbungsschluss05.07.2024

Mit einer Bilanzsumme von rund 12 Mrd. €, ca. 1.300 Mitarbeitende und einer über 211-jährigen Unternehmensgeschichte sind wir eines der größten und das älteste selbstständige Finanzdienstleistungsinstitut unserer Region. Gemessen an der Bilanzsumme ist die Sparkasse Karlsruhe die fünftgrößte Sparkasse in Baden-Württemberg und gehört zu den 25 größten Sparkassen in Deutschland. Wir überzeugen unsere Kunden vor Ort und digital mit individueller Beratung und bestem Service. Unser Erfolgsrezept? Der Mensch. Die Nähe zu unseren Kunden und unseren Mitarbeitenden ist unser wichtigstes Ziel.

Zusammen mit fünf weiteren Wertpapierberatern werden Sie für die Regionaldirektion Nord zuständig sein.

Kommen Sie zur Sparkasse Karlsruhe – werden Sie Teil unseres Teams.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Beratung und Abschluss in Wertpapier- und Sachwertanlagen bei Co-betreuten Kunden bzw. bei Einbindung des jeweiligen Beraters
  • Übernahme Multiplikatorenfunktion im gesamten WP-Geschäft für die zugeordneten Vertriebseinheiten
  • Durchführung internes Informationsmanagement für Themen und Sachgebiete die das WP-Geschäft betreffen
  • Teilnahme an bzw. Verantwortung für interne sowie externe Veranstaltungen und der entsprechenden Planung
  • Verantwortung als Referent für interne und externe Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Regionaldirektor und Gruppenleiter Wertpapierberatung
  • Übernahme der Referententätigkeit im WP-Schulungspool für WP-Bausteine und Auszubildendenseminare
  • Aktive Unterstützung in Kampagnen für das WP-Geschäft
  • Neukundenakquisition im WP-Bereich

Ihr Profil:

  • Bankbetriebswirt oder vergleichbare Qualifikation
  • Individuell ggfs. Weiterbildung „Zertifizierter Anlageberater Retailbanking“ bzw. Bereitschaft diese Weiterbildung zu absolvieren
  • Mehrjährige, erfolgreiche beratende Tätigkeit im WP-Bereich

Ihre Vorteile:

  • eine krisensichere Anstellung bei einem starken regionalen Arbeitgeber
  • eine den Aufgaben entsprechende Vergütung im Rahmen des TVöD-Sparkassen (je nach Erfahrung und Qualifikation bis zu TVöD-S E9c von 56.500 € - 72.600 €) mit ca. 14 Monatsgehältern inkl. Höchstbetrag vermögenswirksamen Leistungen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (ohne Wochenendarbeit und Spätdienste)
  • 32 Urlaubstage + bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12.
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenversicherung
  • Unterstützung Ihrer beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Fahrradleasing
  • 50% Zuschuss zum Jobticket
  • Weitere Vergünstigungen bei Finanzprodukten sowie exklusive Mitarbeiterangebote zu Top-Konditionen über "corporate benefits" – Mitarbeiterrabatte bei über 1.500 Shops

Weitere Benefits finden Sie auf unserer Homepage.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich bis zum 31.07.2024 über unser Online-Bewerberportal unter www.sparkasse-karlsruhe.de/karriere.

Ihre Ansprechpartnerin:

Kristin Schäfer

Personalreferentin

Telefon: 0721 146-1545

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne der Abteilungsdirektor der Wertpapierberatung, Herr Marcel Leneweit, unter der Telefonnummer 0721 146-2239 und der Gruppenleiter der Wertpapierberatung Nord, Thomas Weizenecker, unter der Telefonnummer 0721 146-2250.

Karte des Standorts der Sparkasse
Sparkasse Karlsruhe
Standort
Kaiserstr. 223
76133 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Einsatzort
Kaiserstraße 223
76133 Karlsruhe
Baden-Württemberg

Ihr/e Ansprechpartner:innen

Mario Koch
Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 TMG ist:
Sparkasse Karlsruhe Impressum