Werkstudent (m/w/d) im Bereich Risiko-Controlling

Berliner Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
18.05.2022 20.07.2022 Werkstudent Teilzeit

Immer in Bewegung, spontan und einfach anders: Berlin ist eine lebendige Stadt voller junger Menschen und die Berliner Sparkasse seit 200 Jahren mitten drin. Wir sind der größte Finanzdienstleister in Berlin, ein Arbeitgeber, der in der Region aktiv ist und Gutes tut – an dem Ort, wo du lebst und arbeitest. Hier triffst du ständig auf neue Leute, neue Themen, neue Herausforderungen. Ob im Geschäft mit Privat- und Firmenkunden oder in der Immobilienfinanzierung sowie in den verschiedenen Bereichen der Berliner Sparkasse – hier bei uns kannst du deine Talente zeigen. 

Hier ist dein Job. So vielfältig wie du.

 

Unser Angebot

Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team, das dich jederzeit unterstützt.

  • Eine Brücke zwischen Theorie und Praxis, die deinen Lebenslauf mit Leben füllt.
  • Flexible Arbeitszeiten: verbinde Studium und Job – das ist Work-Life-Balance.
  • Standortgarantie Berlin mit optimaler Verkehrsanbindung.
  • Eine attraktive Vergütung mit einem Stundenlohn von 14€ Brutto.
  • Zusätzliche Mitarbeiterangebote mit starken Partnern.
  • Weitere Benefits: Work-Life-Service des Fürstenberg Instituts, zusätzliche freie Tage (24.12. und 31.12.), vielfältige Kunst-, Kultur- und Sportangebote.

 

Dein Job

Der Bereich Risikocontrolling nimmt als Corporate Center der Berliner Sparkasse die zentrale Steuerungsfunktion des Hauses wahr. Die eingesetzten Steuerungsmechanismen sind auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens ausgerichtet und haben die gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Im Rahmen der Risikoberichterstattung analysiert der Bereich die Risiken, führt sie zusammen, ermittelt die Risikotragfähigkeit und ist für interne und externe Reporting (u.a. an die deutsche und europäische Bankenaufsicht) verantwortlich.

 

Im Rahmen deiner eigenverantwortlichen Werkstudententätigkeit unterstützt du deine Teamkollegen und –kolleginnen. Dies kann erfolgen bei…

  • der Verbesserung der Steuerungsmechanismen und dem Reporting,
  • verschiedenen Meldungen für die Bankenaufsicht, wie zum Beispiel Kredit- und Liquiditätsmeldungen,
  • der Umsetzung einzelner aufsichtlicher Anforderungen und der Bestimmung der aufsichtsrechtlichen Eigenmittel,
  • der Ermittlung der Risikotragfähigkeit, der Durchführung von Stresstests, der Erstellung der Risikoinventur,
  • der Sanierungs- und Abwicklungsplanung,
  • der Validierung von Ratingmodellen und beim Erstellen von Datenanalysen,
  • beim Erstellen von täglichen sowie anlassbezogenen Marktrisikoreports sowie der Pflege des umfassenden Marktrisikomodells oder
  • bei der Analyse der (barwertigen sowie periodischen) Ergebnis-/Risikokennziffern und Abstimmung mit dem Bereich Treasury.

 

Dabei erhältst Du einen umfangreichen Überblick über die Risikosteuerung in einer Bank.

 

Dein Profil

Du…

 

  • hast das zweite Semester deines Hochschulstudiums, vorzugsweise in einem quantitativ orientierten Studiengang wie (Wirtschafts-) Mathematik bzw. Informatik oder Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und  
  • arbeitest gerne im Team,
  • beherrschst die gängigen MS-Office Produkte, insb. Excel – und kennst idealerweise auch SQL, SAS, R oder eine andere Programmiersprache oder und konntest schon erste Erfahrungen mit SQL-basierten Datenbanken sammeln,
  • hast ein sehr gutes Sprachgefühl und Freude am Verfassen von Texten,
  • arbeitest sehr sorgfältig und kannst komplexe Sachverhalte systematisch und einfach zusammenfassen.

 

 

 

Bewirb dich Online

 

Deine Ansprechpartnerin:

Birgit Klimek

Tel.: 030 869 66039

Standort

Alexanderplatz 2
10178 Berlin
Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.berliner-sparkasse.de/impressum

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Berliner Sparkasse
Fachliche Ansprechperson

Frau
Nadine Kuhles