Vorstandsvorsitz

ifp Personalberatung Managementdiagnostik

Anzeige online seit Position Vertragsart
26.02.2024 Führungsposition Vollzeit

Über uns

Die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg weist eine Bilanzsumme von rund 2,5 Mrd. Euro auf und beschäftigt etwa 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Marktführer vor Ort bietet das Kreditinstitut in der reizvollen Mittelgebirgslandschaft die gesamte Bandbreite moderner Bankdienstleistungen und stellt durch eine persönliche Betreuung sowie den Einsatz moderner Technik eine hohe Servicequalität sicher. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung (der derzeitige Stelleninhaber tritt Ende 2024 in den Ruhestand) wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine überzeugende, unternehmerisch denkende und handelnde Führungspersönlichkeit zur Übernahme umfangreicher Verantwortung gesucht.

Ihre Aufgaben

Gemeinsam mit Ihrem Vorstandskollegen tragen Sie Verantwortung für die Leitung und strategische Ausrichtung der Sparkasse mit dem Ziel, die gute Position des Hauses im Geschäftsgebiet zu festigen und weiter auszubauen. Als Marktfolge- und Überwachungsvorstand gemäß MaRisk umfasst Ihr Ressortzuschnitt insbesondere die betriebswirtschaftliche Steuerung des Gesamthauses sowie die Marktfolge Aktiv und Passiv. Weitere Stabsfunktionen wie beispielsweise Revision und Personal runden Ihr Verantwortungsspektrum ab. Der genaue Ressortzuschnitt kann im weiteren Verlauf noch abgestimmt werden. Im Rahmen des Vorstandsvorsitzes vertreten Sie die Sparkasse bei öffentlichen Anlässen sowie Veranstaltungen wirkungsvoll und verstehen es, dem Haus ein Gesicht zu geben. Abgerundet wird Ihr Aufgabenbereich durch die motivierende und leistungsfördernde sowie wertschätzende Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Profil

Für diese herausgehobene unternehmerische Verantwortung haben Sie, basierend auf einer bankspezifischen Ausbildung, eine weiterführende theoretische Qualifikation in Form eines Hochschulstudiums oder eines vergleichbaren Abschlusses (z. B. Lehrinstitut) erworben. Ihre unternehmerischen Fähigkeiten konnten Sie bereits mehrjährig als Vorstandsmitglied oder im Vorstandsvorsitz eines regionalen Kreditinstitutes unter Beweis stellen und haben sich ein umfassendes Know-how im gesamten Bankgeschäft angeeignet. Fundiertes Wissen besitzen Sie vor allem in der Gesamtbanksteuerung sowie der Marktfolge. In Ihrem Selbstverständnis sind Sie Impulsgeberin bzw. Impulsgeber mit klarem gestalterischen Anspruch sowie ausgeprägtem strategischen Know-how. Als Persönlichkeit überzeugen Sie durch hohe Sozialkompetenz, diplomatisches Geschick, Integrationskraft und Souveränität.

Wir bieten Ihnen

Die Anstellung erfolgt auf der Grundlage eines 5-Jahres-Vertrages, der sich an den Empfehlungen des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen orientiert. Die finanzielle Ausgestaltung der beschriebenen Position entspricht der Größenordnung des Institutes und des Verantwortungsbereiches. Sie orientiert sich zudem an Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung. Zusätzliche Leistungen im Rahmen der Dienstverträge von Vorständen öffentlich-rechtlicher Kreditinstitute wie Altersversorgung und sonstige Nebenleistungen werden im Detail vor Ort beim Auftraggeber erörtert.

Weitere Informationen

Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten Unternehmensumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 18.085-spk zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Standort

Dudenstraße 15
36251 Bad Hersfeld
Hessen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.spk-hef.de/de/home/toolbar/impressum.html


Online-Bewerbung

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo ifp Personalberatung Managementdiagnostik
Ansprechperson

ifp Personalberatung Managementdiagnostik
Franziska Linzenich
Brückenstraße 21
50667 Köln
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: franziska.linzenich@ifp-online.de
Tel: (0221) 2050637