Vorstandsmitglied (m/w/d) Firmenkunden/Treasury

ifp Personalberatung Managementdiagnostik

Anzeige online seit Position Vertragsart
29.03.2022 Führungsposition Vollzeit

Über uns

Die Kreissparkasse Böblingen gehört mit einer Bilanzsumme von 10,5 Mrd. € zu den 25 größten Sparkassen Deutschlands und ist der wichtigste Finanzdienstleister vor Ort. In dem Geschäftsgebiet, das den Landkreis Böblingen umfasst, sorgen rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 51 Filialen, 17 Kompetenzcentern und 23 SB-Einrichtungen für Kundennähe und eine hohe Servicequalität. Als erfolgreiche Vertriebssparkasse steuert das Unternehmen auf Wachstumskurs. Auch ihren öffentlichen Auftrag lebt die Kreissparkasse durch ihr vielfältiges Engagement für die Region und deren Menschen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wird ein*e unternehmerisch denkende*r und akquisitionsstarke*r Manager*in gesucht.

Ihre Aufgaben

In vertrauensvoller Zusammenarbeit im Vorstandsteam werden Sie über Ihre unmittelbaren Aufgaben hinaus maßgeblich zur strategischen Ausrichtung, Weiterentwicklung und Zukunftssicherung unseres Hauses beitragen. Ressortseitig verantworten Sie schwerpunktmäßig den Vertrieb in allen unternehmerischen Kundensegmenten und das Treasury. Ihre wesentliche Aufgabe liegt in der gesamthaften Intensivierung aller Geschäftsverbindungen vom regionalen mittelständischen Kundengeschäft bis hin zur Betreuung der Top-Klientel im Unternehmenskundengeschäft. Das vielfältige und breitgefächerte Portfolio umfasst dabei Themen im Bereich Corporate Finance, bedeutendes Bauträgergeschäft, Immobilienprojektgeschäft, Auslandsgeschäft, Existenzgründung und die Verantwortung für das umfangreiche Kommunalkundengeschäft. Dabei verstehen Sie sich als Impulsgeber, Organisator und auch als Vorbild für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und haben Freude an der Wahrnehmung repräsentativer Aufgaben.

Ihr Profil

Als theoretische Basis für diese anspruchsvolle unternehmerisch geprägte Aufgabe verfügen Sie idealerweise über eine qualifizierte theoretische Ausbildung in Form eines Hochschulstudiums oder eines vergleichbaren Abschlusses (z. B. Lehrinstitut). Entscheidend ist Ihr umfangreichesKnow-how im gesamten Kredit- und Firmenkundengeschäft, das Sie entweder in einer herausgehobenen Führungsfunktion in einer größeren Regionalbank oder einer Geschäftsbank bzw. als Vorstandsmitglied eines Kreditinstituts unter Beweis gestellt haben. Neben einem klaren Blick für das Risiko bei Kredit- und Anlageentscheidungen können Sie zudem Expertise im Treasury (Asset Allocation, Zinsbuchsteuerung, Derivatebuch und Steuerung von Spezialfondsmandaten) vorweisen. Die Erfüllung der Anforderungen nach § 25c KWG wird vorausgesetzt. Sie sind darin versiert, die Bedürfnisse eines Mittelständlers gleichermaßen zu erfassen wie die eines Großkunden oder Konzern Managers sowie adäquate Lösungen zu entwickeln. Dabei verstehen Sie es, Kundenorientierung mit unternehmerischem Denken und Handeln sowie strategischer Kompetenz zu verbinden. Sie sind auch in der Lage, über Ihren Bereich hinaus gemeinsam im Vorstandsteam Visionen zur erfolgreichen Ausrichtung einer Sparkasse zu entwickeln. Außerdem zeichnen Sie sich durch Entscheidungsfreude, Umsetzungskraft, Souveränität und ein hohes Maß an diplomatischem Geschick aus.

Wir bieten Ihnen

Die Anstellung erfolgt auf der Grundlage eines 6-Jahres-Vertrages gemäß den Empfehlungen des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg. Die finanzielle Ausgestaltung der beschriebenen Position entspricht der Größenordnung des Institutes und des Verantwortungsbereiches. Sie orientiert sich zudem an Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung. Zusätzliche Leistungen im Rahmen der Dienstverträge von Vorständen öffentlich-rechtlicher Kreditinstitute wie Altersversorgung und sonstige Nebenleistungen werden im Detail vor Ort beim Auftraggeber erörtert.

Weitere Informationen

Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten Unternehmensumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer
MA 17.676-spk zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Standort


Böblingen
Baden-Württemberg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.kskbb.de


Online-Bewerbung

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo ifp Personalberatung Managementdiagnostik
Ansprechperson

ifp - Personalberatung Managementdiagnostik
Sybille Bühler-Zielke
Brückenstraße 21
50667 Köln
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: sybille.buehler-zielke@ifp-online.de
Tel: 0221 2050647