Volljurist (m/w/d) Kapitalmarktrecht

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Anzeige online seit Position Vertragsart
06.01.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind 371 Sparkassen, fünf Landesbank-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, neun Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen.

Für unsere Abteilung Beteiligungsmanagement und Kapitalmarktrecht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d) Kapitalmarktrecht. Die Stelle ist ab sofort bzw. schnellstmöglich unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.


Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Fachabteilungen des DSGV, seiner Mitgliedsverbände und -institute; selbstständige Führung von Vertrags- und Einigungsverhandlungen mit Dritten
  • Umsetzung der regulatorischen Vorgaben: Unabhängige Analyse betriebsrelevanter Rechtsfragen und ihrer Lösungsmöglichkeiten, selbstständige Erarbeitung und Darstellung von Lösungswegen
  • Beobachtung und Analyse von Gesetzgebung und Rechtsprechung; Selbstständiges Erarbeiten von Handlungsempfehlungen zu kapitalmarktrechtlichen Themen einschließlich europäischer und internationaler Bezüge
  • Zusammenarbeit mit DSV: Weitergabe von Informationen zu regulatorischen Entwicklungen (Gesetzgebung, Rechtsprechung, Verwaltungshandeln)
  • Erarbeitung von rechtlichen Stellungnahmen; Information und Beratung der Verbandsleitung und der Mitglieder über aktuelle Entwicklungen in den genannten Sachgebieten
  • Aufbau und Pflege von Kontakten sowie Interessenwahrnehmung und Vertretung des DSGV gegenüber Ministerien, Aufsichtsbehörden, Parlament, Deutscher Kreditwirtschaft, europäischen Stellen; Auftreten als (bank-)rechtskundiger Entscheidungsträger mit Entscheidungskompetenz
  • Vorträge, Präsentationen und Stellungnahmen zu Gesetzgebungsvorschlägen und Rechtsanwendungsfragen vor Vertretern von Politik (z. B. Abgeordneten und ihren Mitarbeitern) und Verwaltung (insbesondere Bundesministerien, BaFin, EU-Kommission, ESMA) sowie Mitgliedsverbänden und -instituten: insoweit mündliche und schriftliche Aufbereitung und Erläuterung von Fragen der Rechtsetzung, -auslegung und -anwendung und ihrer wirtschaftlichen Implikationen und Begründung rechtlicher Handlungsempfehlungen
  • Verfassen von Publikationen und Rundschreiben
  • Koordination und fachliche Leitung von Arbeitskreisen

 

Ihr Profil

  • Volljurist/-in, Prädikatsexamen und/oder Promotion vorteilhaft
  • Mehrjährige Erfahrungen im Zivil- und Wirtschaftsrecht bzw. in Politik oder Verbandswesen
  • Grundverständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Konzeptionelles Denkvermögen, analytische und systematische sowie zielorientierte Vorgehensweise
  • Adressatengerechte Kommunikation, klar strukturierte Argumentation
  • Sicheres, überzeugendes Auftreten in Gremien und Öffentlichkeit
  • Kontakt- und Integrationsfähigkeit, insbesondere bei der Meinungsbildung in Besprechungen, Koordination der Meinungsbildung in der SFG zu den Sachthemen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten
  • Eine attraktive, marktgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge und diverse Sozialleistungen (z. B. BVG-Jobticket, Restaurantschecks)
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung in Berlin-Mitte nahe Gendarmenmarkt
  • Professionelle Zusammenarbeit in einem Team hochqualifizierter Spezialisten

 

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen und Personal
Charlottenstr.47, 10117 Berlin
www.dsgv.de

Standort

Charlottenstr. 47
10117 Berlin
Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.dsgv.de/de/_metanav/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Kathleen Schumacher