Volljurist (m/w/d) im Allgemeinen Bankrecht

Sparkassenverband Rheinland-Pfalz

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
19.05.2022 01.07.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist in Rheinland-Pfalz die größte kreditwirtschaftliche Gruppe, für die unser Verband wichtige Dienstleistungs-, Beratungs- und Prüfungsaufgaben wahrnimmt. Unsere Mitarbeiter*innen haben sich gegenüber den 20 Mitgliedssparkassen zu Kompetenz, Qualität und Leistung verpflichtet.

Ihre Aufgaben

Im Geschäftsbereich Recht und Beteiligungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihre qualifizierte Unterstützung. In dieser Funktion beraten und betreuen Sie die Mitgliedssparkassen, deren Fach- und Führungskräfte sowie die Mandatsträger unserer Gremien zu Fragen des allgemeinen Bankrechts, schwerpunktmäßig in den juristischen Fachthemen Zahlungsverkehrsrecht, Recht des Onlinebankings, Recht der Kontoführung und des Passivgeschäfts. Darüber hinaus wirken Sie an der Verhandlung und Prüfung von Rahmenverträgen für unsere Mitgliedssparkassen mit und führen Fachtagungen, Seminare und Schulungen in unserer Sparkassenakademie durch.

Sie vertreten zudem unsere Mitgliedsinstitute gegenüber Verbundpartnern, dem Rechenzentrum sowie weiteren Mitgliedern der Sparkassen-Finanzgruppe in den v. g. Bereichen.

Ihr Profil

Wir erwarten fundierte juristische Kenntnisse, möglichst Prädikatsexamina, Interesse an beratender und gutachterlicher Tätigkeit sowie eine lösungsorientierte Arbeitsweise.


Vorzugsweise verfügen Sie bereits über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Kreditwirtschaft, einem Verband oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei.


Sie sind leistungsbereit, teamfähig und kontaktfreudig und in hohem Maße dienstleistungsorientiert. Sie verstehen es, Ihre Arbeitsergebnisse auf allen Ebenen adressatengerecht zu kommunizieren. Dabei treten Sie sicher und überzeugend auf.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet. Die Stelle bietet ein hohes Maß an Selbstständigkeit, eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten, eine zusätzliche Altersversorgung sowie die Möglichkeit der Telearbeit. Die Ausübung der Tätigkeit als Syndikusanwältin/-anwalt ist möglich.

Flexible ArbeitszeitFlexible Arbeitszeit
WeiterbildungWeiterbildung
AltersvorsorgeAltersvorsorge
Mobiles ArbeitenMobiles Arbeiten
SportangeboteSportangebote
Einblick in die PraxisEinblick in die Praxis
Attraktive VergütungAttraktive Vergütung

Weitere Informationen

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz ist für seine familienorientierte Personalpolitik ausgezeichnet nach dem Audit Beruf und Familie.

Für Fragen steht Ihnen unser Verbandssyndikus, Herr Philipp Swart (Tel.: 06131 145-343), gerne zur Verfügung.
Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisabschriften usw.) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 1. Juli 2022 an den

Sparkassenverband Rheinland-Pfalz
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Herrn Christian Uhl
55028 Mainz, Postfach 38 69
christian.uhl@sv-rlp.de

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sv-rlp.de/impressum


Online-Bewerbung

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkassenverband Rheinland-Pfalz
Ansprechperson

Sparkassenverband Rheinland-Pfalz
Christian Uhl
Abt. Verwaltung-Personal
Vordere Synagogenstraße 2
55116 Mainz
Rheinland-Pfalz

E-Mail: christian.uhl@sv-rlp.de
Tel: 06131 145-250
Fax: 06131 145-123

Fachliche Ansprechperson

Philipp Swart
GB Recht und Beteiligungen / Verbandssyndikus

E-Mail: philipp.swart@sv-rlp.de
Tel.: 06131 145-343