Vermögensberatung Privatkunden (m/w/d) im VermögensCenter Brandenburg/Potsdam-Mittelmark - SA 144.2112

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
13.12.2021 07.02.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir, die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS), sind mit unseren über 1400 Mitarbeitern eine der größten und wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Sparkassen. Modern, leistungsstark und kundenorientiert setzen wir auf Qualität.

Das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie als größte Flächensparkasse Deutschlands ist die Nähe zum Kunden, ob vor Ort oder online - mit Erfolg: Regelmäßig belegen Auszeichnungen unsere Beratungsqualität. Als verlässlicher Partner unserer Mitarbeiter mit einem zukunftsorientierten Geschäftsmodell bieten wir neben transparenten Karrierewegen ein umfangreiches Personalentwicklungsprogramm.

Sie verfügen über Erfahrungen in der Beratung von Privatkunden, sind ergebnis- und erfolgsorientiert und sehen in der Beratung vermögender Privatkunden den nächsten Entwicklungsschritt. Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Zur Verstärkung unseres Teams im VermögensCenter Brandenburg/Potsdam-Mittelmark

suchen wir Sie für die

Vermögensberatung Privatkunden (m/w/d)

Kennziffer 144.2112

 

In dieser Funktion betreuen Sie die Ihnen zugeordneten gehobenen Privatkunden kompetent und ganzheitlich und verkaufen erfolgreich alle Passivprodukte, Wertpapiere und Verbundprodukte der Sparkasse. Die Kundenorientierung und die Erfüllung anspruchsvoller Kundenwünsche stehen im Zentrum Ihrer Arbeit. Um die vermögenden Kunden an die Sparkasse zu binden, beweisen Sie eine hohe Sensibilität im Hinblick auf die Kunden-Risiko-Balance. Sie erkennen Kundenbedürfnisse und entwickeln eine individuelle, auf den Kunden zugeschnittene Anlagestrategie. Unter Berücksichtigung der gesamten Vermögenssituation erkennen Sie die Potentiale Ihrer Kunden und schöpfen diese systematisch und mit hohem Engagement aus. Dabei beschränken Sie sich nicht nur auf übergeleitete und bereits zugeordnete Kunden, sondern akquirieren selbst aktiv Neukunden und ergreifen hierzu die Initiative. Ihre wichtigste Aufgabe ist der Verkauf und Sie können sich mit Ihrer Rolle als Verkäufer/-in gut identifizieren.                                                                      

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Ausbildung zur/ zum Sparkassenfachwirt/-in bzw. vergleichbare Qualifikation und Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Erfahrungen in der Beratung von privaten Kunden
  • Erfahrung in der Anwendung der Beratungsmodule
  • umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Sparkassenbereich
  • umfassende Kenntnisse im Anlage-, Wertpapier- und Verbundgeschäft und Kenntnisse im Kreditgeschäft
  • ausgeprägte Service - und Kundenorientierung
  • hohe soziale Kompetenz

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine fundierte Einarbeitung in ein kollegiales Team
  • beste fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung bei 39,5 Wochenstunden (39 Wochenstunden ab 2023)
  • ein attraktives Gehalt gemäß TVöD-S
  • 32 Tage Urlaub sowie den 24. und 31. Dezember als arbeitsfreie Tage
  • eine leistungsorientierte übertarifliche Zusatzvergütung
  • eine solide Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen in maximaler Höhe
  • Zuzahlung zum VBB Firmenticket
  • vielseitige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Kinderbetreuungszuschuss, Ferienbetreuung, Pflege)
  • Angebote zum Gesundheitsmanagement (Zuschuss zu Präventionsmaßnahmen, Seminare)
  • tägliche Ausgleichsbewegungsangebote am Arbeitsplatz, ergonomische Arbeitsplatzausstattung

 

Überzeugen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Erfahrung. Bewerben Sie sich einfach und schnell unter www.mbs.de/karriere unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 07.02.2022. Wir freuen uns auf Sie.

Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Online-Bewerberportal entgegengenommen.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gern Herr Ebert, Telefon 0331 89 46210 und Frau Pasewaldt, Abteilung Personal, Telefon 0331 89 21212.

 

Standort

Saarmunder Str. 61
14478 Potsdam
Brandenburg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.mbs-potsdam.de/module/static/impressum/index.php?n=%2Fmodule%2Fstatic%2Fimpressum%2F

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Mittelbrandenburgische Sparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Andreas Szigat