Verbandsprüfer/Verbandsprüferin (m/w/d) - (P 2022-04/B7)

Sparkassenverband Bayern

Anzeige online seit Position Vertragsart
08.07.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Die Prüfungsstelle des Sparkassenverbandes Bayern ist gesetzlicher Abschlussprüfer aller bayerischen Sparkassen und führt daneben sonstige betriebswirtschaftliche Prüfungen sowie Prüfungen im Auftrag von Aufsichtsbehörden bei den bayerischen Sparkassen durch. Die Prüfungsstelle hat rund 100 Mitarbeiter, davon über 70 Prüfer/innen im Außendienst. Wir suchen für die Regionen Franken und Oberpfalz im Außendienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeitende zur

Ausbildung als Verbandsprüfer/-in (m/w/d) oder

examinierte Verbandsprüfer/-in (m/w/d)

(P 2022-04/B7)

 

Es erwartet Sie eine vielfältige und interessante Prüfungstätigkeit, bei der Sie alle Bereiche des Spar-kassenwesens bei verschiedenen Instituten gründlich kennen lernen können. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt zunächst in der Mitwirkung bei Kredit- und Jahresabschlussprüfungen, Prüfungen der Geschäftsorganisation sowie Prüfungen des Wertpapierdienstleistungs- und Depotgeschäfts. Während dieser zwei- bis dreijährigen Tätigkeit in unterschiedlichen Prüfungsteams werden wir Ihre Ausbildung zum Verbandsprüfer/zur Verbandsprüferin durch die praktische Tätigkeit und die obligatorischen Verbandsprüferlehrgänge fördern. Nach dem Verbandsprüferexamen werden Sie sukzessive mit eigenverantwortlichen Prüfungsaufgaben betraut.

 

Was zeichnet Sie aus?

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder Lehrinstitut bzw. Sparkassenfachlehrgang mit gutem Erfolg
  • Praktische Erfahrungen im Sparkassen-/Bankwesen, insbesondere in den Bereichen Rechnungswesen, Kreditgeschäft, Risikomanagement, Innenrevision, Wertpapiergeschäft/Compliance oder bei einer WP-Gesellschaft sind von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfreudigkeit, überdurchschnittlichem Analyse- und Urteils-vermögen, Teamfähigkeit, Kreativität sowie persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit in der Region (Ihre Prüfungen erfolgen nach individuellen Gegebenheiten grundsätzlich hybrid beim Institut vor Ort oder im Mobile Office. Bei den Einsätzen vor Ort wird überwiegend Ihre regionale Zuordnung berücksichtigt).

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Attraktives Vergütungspaket mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen
  • Familienfreundliche und langfristige Perspektive, 32 Tage Urlaub, Möglichkeit zum hybriden Arbeiten (beim zu prüfenden Institut vor Ort oder im Mobile Office)
  • Gute Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Kostenfreie Ausbildung zum Verbandsprüfer/zur Verbandsprüferin
  • Finanzieller Ausgleich für die Reisetätigkeit
  • Ein wertschätzendes, innovatives Arbeitsumfeld
  • Tätigkeit in unbefristeter Anstellung und in einem gut aufgestellten, kollegialen Team, das sich auf Sie freut

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich über unser Online-Portal im Internet unter www.sparkassenverband-bayern.de/Karriere in der Rubrik - Stellen im SVB. Falls Sie sich vorab telefonisch informieren möchten, steht Ihnen als Ansprechpartnerin WPin/StBin Christine Schmidt, stv. Leiterin der Prüfungsstelle, Tel. 089 2173-1517 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Standort

Karolinenplatz 5
80333 München
Bayern

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.sparkassenverband-bayern.de/sparkassenverband-bayern.de/Impressum--12.htm

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkassenverband Bayern
Fachliche Ansprechperson

Frau
Barbara Vogel