Trainee (m/w/d) für das Programm Gesamtbank mit Zielfokus „Arbeitsrecht”

NORD/LB Norddeutsche Landesbank-Girozentrale

Anzeige online seit Position Vertragsart
02.12.2020 Trainee Vollzeit

W­­­er wir sind

Unsere Bank gehört zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Kerngeschäftsfelder sind das Geschäft mit Firmenkunden, Privat- und Geschäftskunden einschließlich Private Banking sowie Spezialfinanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor,
die Flugzeugfinanzierungen und die gewerbliche Immobilienfinanzierung. Mit unserem regionalen Fokus bei gleichzeitiger internationaler Präsenz sind wir gut aufgestellt. Wir wirtschaften solide, nachhaltig und mit hohem Risikobewusstsein.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen in allen Bereichen über Expertise, Zuverlässigkeit und Qualität.

Was Sie erwartet? Freiraum für Leistung, der eine familienfreundliche Personalpolitik mit innovativen Work-Life-Angeboten beinhaltet. Denn: Ein faires Miteinander ist für uns selbstverständlich. Momentan richten wir unsere Bank neu aus. Im Zuge dessen suchen wir eine(n) motivierte(n) Trainee (m/w/d) für das Programm Gesamtbank mit Zielfokus „Arbeitsrecht”.

W­­­as wir suchen

Sie möchten Ihre juristischen Kenntnisse in der praktischen Personalarbeit anwenden und wünschen ein modernes, anspruchsvolles Arbeitsumfeld? Dann bieten wir ein für Sie maßgeschneidertes Traineeprogramm mit Einsätzen im NORD/LB Konzern am Standort Hannover. Sie lernen innerhalb von 12-15 Monaten die vielfältigen Aufgaben in Bezug auf die arbeitsrechtliche Begleitung personalwirtschaftlicher Themen kennen. Im Schwerpunkt erfolgt Ihr Einsatz im Personalbereich, wo neben der konzeptionellen und operativen Personalarbeit die Einbindung der Personalvertretung zu Gesamtbankthemen zentral gesteuert wird. Ihre weiteren Einsatzstationen können Sie dabei gemäß Ihren Interessen aktiv mitgestalten. Sie werden individuell begleitet und erhalten regelmäßige Entwicklungs- und Feedbackgespräche.

 

W­elche Aufgaben Sie erwarten

//   Individuelles Arbeitsrecht: Prüfung arbeitsrechtlicher Fallgestaltungen mit Bezug zur Personalfunktion. Erstellung von Vermerken und Musterdokumenten sowie Beratung der Fachbereiche bei der Umsetzung arbeitsrechtlicher Fragestellungen. Arbeitsrechtliche Begleitung von Projekten und Initiativen.

//   Kollektives Arbeitsrecht: Befassung mit kollektivrechtlichen Fragestellungen gem. NPersVG und diesbezügliche Beratung der Fachbereiche Einbindung der Personalvertretung in mitbestimmungsrelevanten Gesamtbankthemen (u.a. Verhandlung von Dienstvereinbarungen, Gremienarbeit)

//   Abgerundet wird das Programm durch Befassung mit spannenden aufsichtsrechtlichen HR-Governance-Themen und weitere Einsätze in relevanten Schnittstellenbereichen Ihrer späteren Funktion.

 

Was wir voraussetzen

//   Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie erfolgreicher Abschluss      
      des 2. Staatsexamens

//   Eine hohe Leistungs- & Lernbereitschaft

//   Die Fähigkeit zu ganzheitlichem, strukturiertem und übergreifendem Denken

//   Ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen sowie ein sicheres und überzeugendes Auftreten

//   Relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika im Bereich Arbeitsrecht sind wünschenswert

 

Sollten Sie nicht alle Qualifikationen mitbringen, zögern Sie nicht, sich trotzdem bei uns zu bewerben!

Standort

Friedrichswall 10
30159 Hannover
Niedersachsen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.nordlb.de/rechtliches/impressum/

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Andreas Walter