Trainee im Risikocontrolling (m/w/d)

LBS Norddeutsche Landesbausparkasse

Anzeige online seit Position Vertragsart
08.01.2021 Trainee Vollzeit

Als Bauspar-Marktführer in Niedersachsen und Berlin unterstützt die LBS Nord täglich Menschen auf ihrem Weg in die eigenen vier Wände. Unsere rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innendienst sowie ca. 350 Menschen im Vertrieb gestalten diesen Weg maßgeblich mit: als Berater und Zuhause-Möglichmacher. „Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause!“ ist für uns viel mehr als nur ein Motto – es ist der Grund, weshalb wir unsere Kunden täglich gerne begleiten.

 

Der Arbeitsplatz ist für die meisten Menschen der zweitwichtigste Ort neben dem eigenen Zuhause. Auch deswegen ist es uns als Arbeitgeber ein echtes Anliegen, Ihre Tätigkeit bei der LBS Nord so zu gestalten, dass Ihr Arbeitsplatz für Sie tatsächlich mehr als nur ein Job ist.

 

LBS Nord mehr als nur ein Job…

 

Sie haben Ihr Studium (fast) abgeschlossen und suchen ein etabliertes Unternehmen, das Ihnen die Chance gibt, den ersten Karriereschritt zu tun? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Mithilfe eines anspruchsvollen und individuell auf Sie zugeschnittenen 18-monatigen Trainee-Programms wollen wir Sie zu einem Spezialisten / einer Spezialistin im Risikocontrolling entwickeln und mit Ihnen gemeinsam unsere Risikomanagementmethoden und -prozesse weiterentwickeln. Gestalten Sie ab dem 01.04.2021 unseren Erfolg mit als

 

Trainee im Risikocontrolling (m/w/d)

an unserem Standort in Hannover

 

 

Aktiv gestalten…

 

Als Trainee lernen Sie alle Abteilungen unseres Bereichs Banksteuerung kennen. Ihr Potential dürfen Sie jedoch maßgeblich in unserer Abteilung Risikocontrolling entfalten, wo Sie in jeweiligen „Zweier-Teams“ u.a. diese spannenden Aufgaben erwarten:

 

  • Aktualisierung des Gesamtbankrisikoprofils mittels Erfassung relevanter Risiken und Risikokonzentrationen unter Einbezug von Nachhaltigkeitsrisiken
  • Analyse und Reporting des Gesamtbankrisikos im Rahmen des Stresstestkonzepts sowie Entwicklung von Gegensteuerungsmaßnahmen
  • Betrieb und Weiterentwicklung von Methoden zur Quantifizierung von Risiken
  • Analyse und Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen in Bezug auf einzelne Aufgabenstellungen

 

Gut unterstützt durch…

 

  • eine intensive und enge Einarbeitung durch Ihr entsprechendes Pendant im jeweilige/n Aufgabenbereich des Risikocontrolling-Teams
  • „On the Job“-Einbindung in Projekten, Arbeitsgruppen und selbständig zu bearbeitenden Aufgabenstellungen
  •  „Off the job“ – Weiterbildungen und Seminare zur individuellen Förderung und Entwicklung
  • engagierte und erfahrene Kolleginnen und Kollegen in einem freundlichen und für neue Ideen aufgeschlossenen Team
  • eine moderne IT-Infrastruktur mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

 

…mit Know-how.

 

  • Sie analysieren gerne komplexe quantitative Zusammenhänge, können die Ergebnisse gleichzeitig auch verständlich im Rahmen von Risikoberichten an das Management kommunizieren?
  • Sie bringen ein gut abgeschlossenes Hochschulstudium mit finanzmathematischen Inhalten mit und haben einen ersten Interessenschwerpunkt im Bereich Banksteuerung / Risikomanagement gelegt?
  • Sie haben Freude und erste praktische Erfahrung am Umgang mit finanz- oder versicherungsmathematischen Themenstellungen, idealerweise in Form von Praktika oder einer relevanten Berufsausbildung?
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine hohe Problemlösungskompetenz?
  • Ein sicheres Auftreten und ein hohes Maß an Team- und Konfliktfähigkeit runden idealerweise Ihr Profil ab?

 

Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause.

 

Sie sind unsere wichtigste Ressource, deshalb gibt es viele Angebote, die es für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders attraktiv machen, für die LBS zu arbeiten. So bieten wir z. B.:

 

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Mobiles Arbeiten mit modernen Business-Notebooks
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Banktarif
  • Eine moderne betriebliche Altersversorgung
  • Finanzielle Unterstützung bei der beruflichen Weiterqualifizierung
  • Möglichkeit eines Sabbaticals
  • Betriebsrestaurant mit selbstgekochten Menüs
  • Mobile Massage
  • GVH-Job-Ticket

 

Interessiert?

 

Dann nichts wie los! Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und möglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dafür den unten angebrachten Link „Jetzt bewerben". Hier gelangen Sie zu unserer Online-Bewerbung.

 

Unsere Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG). Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

 

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Daniela Roth unter der Telefonnummer 0511 926- 6068 gern zur Verfügung.

 

LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin-Hannover

 

Daniela Roth Postfach 263, 30002 Hannover

 

www.lbs-nord.de

Standort

Kattenbrookstrift 33
30539 Hannover
Niedersachsen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.lbs.de/service/s/impressum_13/impressum_region.jsp

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo LBS Norddeutsche Landesbausparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Tanja Voth