Talent Acquisition Manager:in (m/w/d)

Stadtsparkasse Düsseldorf
ArbeitszeitVollzeit
Karriere EbenePosition mit Berufserfahrung

Talent Acquisition Manager:in (m/w/d)

für unser Team Personalmanagement gesucht!

 

Tauchen Sie ein in die pulsierende Welt des Personalmanagements der Stadtsparkasse Düsseldorf, wo unser Team jeden Tag vielfältige Aufgaben erfüllt. Von der Beratung über alle Ebenen hinweg bis hin zu Umsetzung von Transformationsmaßnahmen - unser Team steht den Kolleg:innen mit Rat und Tat zur Seite. Sie haben bei uns die Chance, eine offene und inspirierende Kultur mitzuprägen und zu leben. Mit Ihrer Expertise in agilen Arbeitsmethoden und Ihrer Aufgeschlossenheit für neue HR-Themen setzen Sie Maßstäbe und treiben die Entwicklung unserer Sparkasse voran.

Sie sind ein Recruiting-Stratege und lieben es, Talentakquisitionsstrategien unter Berücksichtigung von aktuellen Recruiting Trends zu entwickeln? Perfekt! Wir suchen eine:n dynamische:n Talent Acquisition Manager:in, der u.a. neue Ideen zur Gewinnung von Talenten auf allen Kanälen entwickelt, HR Marketing Initiativen erstellt und die KPI für die Candidate Journey im Blick hart.

 

Ihre Spielwiese im Überblick:

Talentakquisitionsstrategien:

  • Eigenständige Entwicklung von Talentakquisitionsstrategien, die sowohl kurz- als auch langfristige Personalbedürfnisse des Unternehmens berücksichtigen.
  • Abstimmung mit verschiedenen Schnittstellenbereichen wie Personalcontrolling, Personalmanagement und Fachabteilungen, um die Anforderungen an neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verstehen und entsprechende Rekrutierungspläne zu erstellen.

Employer Branding und HR-Marketing:

  • Konzeptionierung und kontinuierliche Optimierung unserer Employer-Branding-Initiativen und HR-Marketingstrategien (u.a. Verantwortung für die Karriereseite).
  • Enge Zusammenarbeit mit der Kommunikationsabteilung, um die Arbeitgebermarke zu stärken.

Strategiediskussionen und Recruiting-Koordination:

  • Selbstständige Vorbereitung und Leitung von Strategiediskussionen.
  • Koordination des gesamten Recruiting-Prozesses, einschließlich strategischer Abstimmungen mit dem Personalrat.

Active Sourcing und Schulung:

  • Eigenständige Entwicklung und regelmäßige Überprüfung von langfristigen Active Sourcing Strategien.
  • Schulung der Führungskräfte im Bereich Active Sourcing und Übernahme komplexer Anfragen.

Recruiting-Netzwerke und Events:

  • Aufbau und kontinuierliche Erweiterung eines internen und externen Recruitingnetzwerks.
  • Aktualisierung von Angeboten und strategische Ausarbeitung neuer (Image-) Events in Verbindung mit unserer strategischen Personalplanung.

Multiplikator für Recruiting Trends:

  • Identifikation und Verbreitung aktueller Recruiting-Trends innerhalb des Bereichs und der Schnittstellenbereiche.

Hochschulkonzept und Angebote:

  • Eigenständige Weiterentwicklung und Konzeptionierung des Hochschulkonzepts.
  • Einbindung der Fachbereiche und Pflege der Angebote, um das Unternehmen nachhaltig bei Studierenden zu präsentieren und potenzielle Bewerberinnen und Bewerber zu gewinnen.

Leitung von HR-Projekten:

  • Aktive Mitarbeit in HR-Projekten zur kontinuierlichen Verbesserung der Personalabteilung.

Feedback-Dokumentation und -Analyse:

  • Strukturierte Dokumentation von mündlichem Feedback (Absagen und Zusagen).
  • Regelmäßige Auswertung des Gesamtfeedbacks und Ableitung von Verbesserungspotenzialen. Abstimmung mit den Schnittstellenbereichen zur gemeinsamen Lösungsfindung und Initiierung entsprechender Maßnahmen.

 

Das bringen Sie mit:

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, BWL oder einem anderen vergleichbaren Studiengang mit dem Schwerpunkt Personal oder einem entsprechenden Fachseminarabschluss.

Erfahrungen:

  • Erfahrung in der Konzeptionierung von Talentakquisitionstrategien (inkl. Active Sourcing)
  • Erfahrung in der Rekrutierung von Talenten sowie Steuerung von externen Dienstleistern und Hochschulen
  • Erfahrung bei der Entwicklung von Employer-Branding und HR-Marketingstrategien
  • Erfahrung in der Analyse von KPI und der Ableitung entsprechender Maßnahmen

Weitere Kompetenzen:

  • Gute Kommunikations-, Organisations- und Konzeptionsfähigkeiten sowie hohe soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen und externen Partnern; gutes Netzwerk zu externen Dienstleistern; Netzwerk in der Sparkassenorganisation von Vorteil
  • Offen für neue Recruiting Trends, Digitalisierung und Innovation

 

Unsere Benefits für Sie: 

  • Zentrale Lage: Mitten im Herzen von Düsseldorf in der Nähe der Königsallee.
  • Deutschland Ticket: Wir bezuschussen Ihr Bahnticket, so dass noch günstiger durch Deutschland reisen können.
  • Faire Gehaltskonditionen: Die Position wird mit der Entgeltgruppe 13 TVöD-S vergütet, dies entspricht aktuell einer Gehaltsbandbreite von € 4.985 bis € 6.635 brutto mtl. Darüber hinaus erhalten Sie eine attraktive rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie eine Sparkassensonderzahlung von derzeit 1,828 Bruttomonatsgehältern (inkl. variablen Anteil nach TVöD-S).
  • Flexible Arbeitszeit: In Vollzeit arbeiten Sie 39 Stunden ohne Kernzeiten.
  • Freizeit: Sie erhalten 32 Urlaubstage und können Ihre Überstunden in Gleitzeit nehmen; zusätzlich sind der 24.12. und 31.12. als Bankfeiertage frei.
  • Mobiles Arbeiten: Mal kein präsenter Termin? Dann können Sie nach Absprache auch mobil arbeiten. 
  • Gesundheit: Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen verschiedene Angebote und Seminare, damit Sie fit bleiben! Sie selbst können auch Teil unserer Betriebssportgemeinschaft mit einem vielfältigen Sportangebot werden.
  • Weiterentwicklung: Wir bieten Ihnen verschiedene Weiterbildungen, Seminare und Förderung an.
  • Standortgarantie: Versetzung in eine andere Stadt? Nicht bei uns – wir arbeiten in Düsseldorf und in Monheim am Rhein.
  • Vieles mehr finden Sie auf unserer Karriereseite:  Stadtsparkasse Düsseldorf als Arbeitgeberin (sskduesseldorf.de) 

 

Sie möchten mehr wissen? Wir freuen uns über Ihren Anruf:

Ute Wendlandt, Leiterin Personalmanagement, Aus- und Fortbildung, Tel. 0211/878-2870

Janina Derichs, Personalmanagement, Tel. 021/878-1680
 

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich in wenigen Schritten. Einfach auf den Button klicken und uns Ihre Onlinebewerbung  senden. Wir freuen uns auf Sie.

 

Sie wollen wissen, wie es ist bei der Stadtsparkasse Düsseldorf zu arbeiten? Auf unserer Karriereseite erfahren Sie es: 

Erfahrungsberichte (sskduesseldorf.de)

 

Warum Stadtsparkasse Düsseldorf? 

Bei der Stadtsparkasse Düsseldorf stehen Menschen und ihr Fortschritt im Zentrum unseres Handelns. Wir entscheiden mit Herz und Verstand und fördern ein Umfeld, in dem freies Denken gelebt wird. Verantwortung zu übernehmen bedeutet für uns, bestehende Prozesse kritisch zu hinterfragen und mutig über Hierarchien hinweg zu agieren. Wir erkennen und nutzen zukunftsorientierte Chancen und treiben die Digitalisierung voran. Wir hören unseren Kunden zu, verstehen ihre Bedürfnisse und bieten nicht nur das, was sie sich wünschen, sondern das, was sie wirklich brauchen.

Verantwortung ist mehr als ein Wort für uns; es ist eine Freude und eine Kraft, die uns antreibt. Jeder von uns trägt mit seiner Arbeit zur Stärkung der Gemeinschaft und zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Stadtsparkasse Düsseldorf bei. Mit Weitblick und Innovation sichern wir die Zukunft unserer Kund:innen und die der Stadtsparkasse Düsseldorf mit Ihren Mitarbeiter:innen.

Aus Freude an der Verantwortung!

  • Seit 1825 für die Menschen in der Region da!
  • Rund 1.500 Mitarbeiter:innen für mehr als 400.000 Kund:innen!
  • Großsparkasse mit 16 Mrd. Bilanzsumme!
  • Großer Förderer der Region für soziale und kulturelle Projekte!
  • Marktführer insbesondere für den Mittelstand!

 

Die Stadtsparkasse Düsseldorf fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern in der Person einer Mitbewerberin/eines Mitbewerbers liegende Gründe nicht überwiegen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind erwünscht.

 

 

Karte des Standorts der Sparkasse
Stadtsparkasse Düsseldorf
Standort
Berliner Allee 33
40212 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
E-Mail: service@sskduesseldorf.de

Ihr/e Ansprechpartner:innen

Michael Esser
Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 TMG ist:
Stadtsparkasse Düsseldorf Impressum