Systemadministration – Schwerpunkt Sparkassenanwendungen (m/w/d)

Sparkasse Lemgo

Anzeige online seit Position Vertragsart
12.09.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Mit einem Kundengeschäftsvolumen von rund 6,4 Mrd. Euro und einer Bilanzsumme von 3,6 Mrd. Euro sind wir als lippische Sparkasse das führende Kreditinstitut in unserem Geschäftsgebiet. Mit individueller Betreuung und kompetentem Service überzeugen wir unsere mehr als 110.000 Kunden. Rund 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen uns als attraktiven Arbeitgeber.

 

Im Zuge der Nachfolgeplanung suchen wir Sie für die Abteilung Organisation für die

 

Systemadministration – Schwerpunkt Sparkassenanwendungen (m/w/d).

 

Ihre Herausforderung

  • Die eigenverantwortliche Administration des Kernbanksystems der Sparkassen – OSPlus – mit dem thematischen Schwerpunkt der Kreditanwendungen – gehört zu Ihren Hauptaufgaben.
  • Darüber hinaus verantworten Sie die Weiterentwicklung von OSPlus-Portal und OSPlus_neo, z. B. aufgrund von Anforderungen der Fachbereiche und neuer regulatorischer Anforderungen, und die Einführung neuer Anwendungen unter OSPlus.
  • Mit der Optimierung von Prozessen unter Berücksichtigung zentraler Projektergebnisse begleiten Sie die weitere Digitalisierung der Sparkasse aktiv.
  • Ferner setzen Sie das Berechtigungsmanagement in der Sparkasse um und halten hier bankfachliche sowie regulatorische Anforderungen ein.
  • Sie stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als kompetenter Ansprechpartner zum Kernbanksystem OSPlus zur Verfügung und leisten Hilfestellung – auch im Rahmen von Schulungen.
  • In Projekte sind Sie als Spezialist zum Kernbanksystem eingebunden und leisten einen wertvollen Beitrag zum Erfolg.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine hohe digitale Affinität und weisen umfassende Erfahrungen in der Administration von IT-Anwendungen auf – idealerweise bereits im Kernbanksystem der Sparkassen – OSPlus.
  • Darüber hinaus ist ein sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten (schwerpunktmäßig Word, Excel und Access) für Sie selbstverständlich.
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch eine gute Auffassungsgabe, eine selbstständige und effiziente Arbeitsweise, ein klares Dienstleisterselbstverständnis sowie ausgeprägte kommunikative Kompetenzen aus.
  • Ein bankfachlicher Hintergrund ist wünschenswert. Die Einarbeitung in den Aufgabenbereich erfolgt durch den jetzigen Stelleninhaber. In diesem Zusammenhang bringen Sie die Bereitschaft zur Teilnahme an einer Fortbildung und Seminaren mit.

 

Das bieten wir Ihnen

  • Eine vielseitige Tätigkeit mit Handlungsspielräumen in einem erfolgreichen Team.
  • Ein der Position entsprechendes tarifliches Entgelt mit erfolgs- und leistungsorientierten Prämien.
  • Zielgerichtete und attraktive Weiterbildungsangebote.
  • Betriebliche Zusatzversorgung für das Alter.
  • Vielseitige Angebote zu den Themen Work-Life-Balance, Gesundheit und Sport.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 12. Oktober 2022 unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

 

Standort

Mittelstraße 73-79
32657 Lemgo
Nordrhein-Westfalen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-lemgo.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Lemgo
Fachliche Ansprechperson

Frau
Claudia Brügge-Siebelhoff