Spezialist (w/m/d) Firmenkundenbetreuung - Konsortialgeschäft / Syndizierung

Die Sparkasse Bremen AG

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
15.04.2021 16.05.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Bereichern Sie unser Kernteam als

Spezialist (w/m/d) Firmenkundenbetreuung - Konsortialgeschäft / Syndizierung

 

Mit einer Bilanzsumme von 12 Milliarden Euro, fast 1.190 Mitarbeitenden und rund 80 Standorten, ist die Sparkasse Bremen ein starker Partner der bremischen Wirtschaft und der größte Finanzdienstleister der Stadt. Wir bieten ein breites Angebot innovativer und hochwertiger Finanzdienstleistungen für alle Bremerinnen und Bremer. Die Nähe zu unseren Kundinnen und Kunden, umfassende Beratungsleistungen, die professionelle Entscheidung vor Ort sowie ein hohes Maß an gesellschaftlicher Verantwortung für Bremen und die Region gehören zu unserem Selbstverständnis. Um unsere Kunden flexibel und bedarfsgerecht unterstützen zu können, sind wir als eine Netzwerkorganisation mit selbstorganisierten Teams strukturiert.

 

Das sind Ihre Aufgaben

Mit Ihrem Know-how im Syndizierungsgeschäft setzen Sie wichtige Impulse für die strategische Weiterentwicklung unserer Marktposition im Segment Konsortialkredite – Ertragssteigerung, Risikoreduzierung sowie die Granularität unseres Kreditportfolios haben sie dabei stets im Fokus:

  • Ihr erster Schwerpunkt liegt darauf, ein starkes Kernteam zu bilden – Sie greifen beim Aufbau und Wissenstransfer auch auf externe Kompetenzen, Erfahrungen und Netzwerke zurück.
  • Sie implementieren sukzessive den Syndication Desk der Sparkasse Bremen unter Berücksichtigung digitaler Angebote.
  • Mit hohem Kooperationsgrad knüpfen Sie das Syndizierungsnetzwerk weiter und pflegen bestehende Kontakte zu Syndizierungspartnern, insbesondere mit Sparkassen und deutschen Banken.
  • Mittelfristig bauen Sie ertragsverantwortlich eine Spezialistenfunktion Corporate-Finance-Beratung auf – die Themen Passivseitenstrukturierung, Club Deals, Eigenmittel-Instrumente haben dabei Gewicht.
  • Auf der operativen Ebene betreuen Sie selbstständig Syndizierungsprozesse: von der Geschäftsanbahnung über die Analyse der Syndizierbarkeit und Identifikation von Syndizierungspartnern bis zur Umsetzung.
  • Umfassend führen Sie dabei alle Aufgaben aus, die der Sparkasse Bremen im Zuge der Konsortialführung von syndizierten Krediten und Club Deals zukommen.

 

Das bringen Sie mit

  • Ihr wirtschaftswissenschaftlicher Hintergrund kann vielfältig sein: Master Business Administration, Bankbetriebswirt, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsjurist (w/m/d) – Sie haben jedenfalls eine dieser Senior-Position entsprechende Grundlage.
  • Sie kommen aus der Finanzwirtschaft: als Risk Manager oder Syndizierungsspezialist (w/m/d) einer Bank bzw. Sparkasse oder als erfahrener Consultant in der Corporate-Finance-Beratung – im Konsortialgeschäft bewegen Sie sich absolutsicher.
  • Idealerweise sind Sie mit potenziellen Syndizierungspartnern bereits vernetzt, wir verlassen uns auf Ihre Kenntnis des Marktes, seiner Akteure und Ihren starken Willen, tragfähige Kooperationen zu schaffen und zu fördern.
  • In der Gestaltung unserer internen Strukturen begeistern Sie mit Ideenreichtum, agilen Projektmethoden und Ihrem Anspruch, Wissen und Praxis zu vermitteln, um gemeinsam ein Kompetenzzentrum zu bilden.
  • Entwicklung braucht Veränderungsbereitschaft: Sie fördern die Change-Prozesse mit hoher emotionaler Intelligenz und Kommunikationsstärke.

 

Das bieten wir

  • Wir haben uns auf den Weg gemacht, den Wandel der Bankenlandschaft Richtung Zukunft voranzutreiben – hier können Sie verantwortungsvoll mitgestalten.
  • Ihre Expertise können Sie bei uns von Beginn an einbringen und mit unserer Unterstützung stetig erweitern.
  • Sie werden bei uns Teil eines Teams, das innovative Ideen begeistert aufnimmt und fördert.
  • Unser Angebot für Sie beinhaltet ein attraktives Vergütungspaket und umfangreiche Sozialleistungen.
  • Ihnen ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig? Wir unterstützen Ihre Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und begleiten Sie in Ihren Lebensphasen.

 

Ihre Ansprechpartnerin
Die Sparkasse Bremen AG
Personal | Katharina Koltonowski
Telefon: 0173 179 31 68

Für fachliche Vorabinformationen richten Sie Ihre Fragen bitte an Daniel Schröder unter 0173 179 3842 oder per E-Mail an daniel.schroeder@sparkasse-bremen.de.

Ihre Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins ausschließlich über unser Online-Bewerberportal unter www.sparkasse-bremen.de/karriere.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Standort

Universitätsallee 14
28359 Bremen
Bremen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-bremen.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Die Sparkasse Bremen AG
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Sevil Erkurt