Spezialist (m/w/d) Controlling

LBS Bayerische Landesbausparkasse

Anzeige online seit Position Vertragsart
21.05.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Starker Partner für Ihre berufliche Zukunft!

Als erfolgreiches und innovatives Unternehmen gehört die LBS Bayern zur Sparkassen-Finanzgruppe. Unsere Vertriebskraft als Bausparkasse der Sparkassen macht uns zu einem der führenden Institute in Bayern. Im digitalen Zeitalter setzen wir auf neue Wege, kundenzentrierte Lösungen und motivierte Mitarbeiter. Werden Sie Teil dieses Erfolges und gestalten Sie die Zukunft der LBS aktiv mit. Wir freuen uns auf Sie!

 

Zur Verstärkung unseres Bereichs Unternehmenssteuerung und Rechnungswesen, Abteilung Zentrales Controlling suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Spezialisten (m/w/d) Controlling

München / unbefristet / Vollzeit

 

 

Ihre Aufgaben - fordernd und vielfältig

 

  • Eigenverantwortliche Betreuung von Organisationseinheiten in allen Fragen der Kostenrechnung (insbesondere Budgetplanung und -kontrolle)
  • Durchführung betriebswirtschaftlicher Analysen und Beratung der Fachbereiche
  • Erstellung von mittelfristigen Planungsrechnungen und Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für das Management
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung eines aussagefähigen Informations- und Steuerungssystems für die LBS Bayern (z. B. Erstellen von Datenanalysen und Vertriebsreportings)
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Steuerung von Dienstleistern

 

Ihr Profil - fachlich und persönlich

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder der Wirtschaftsinformatik, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling, bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Praxiserfahrung im Bereich Controlling bzw. in der Analyse von Daten
  • Expertise in der Steuerung von Dienstleistern sowie im Umgang mit Software zum Vertragsmanagement wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel)
  • Idealerweise Kenntnisse in SAP R/3 und/oder SAS
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, hohe Zahlenaffinität und Talent für die verständliche Aufbereitung von Analysen
  • Verhandlungsstärke, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständige, strukturierte sowie präzise Arbeitsweise

 

Unser Angebot - attraktiv und zuverlässig

 

  • Vergütung: attraktive Verdienstmöglichkeiten, betriebliche Altersvorsorge und tarifliche Sonderleistungen
  • Work-Life-Balance: flexibles Arbeiten durch Gleitzeit und mobiles Arbeiten mit 30 Tagen Urlaub
  • Entwicklung: individuelle Möglichkeiten durch umfangreiche Weiterbildungsangebote sowie fachliche und persönliche Förderung
  • Arbeitsumfeld: zentrale Lage im Herzen von München, hauseigene Kantine und Tiefgarage
  • Gesundheit: ergonomische Arbeitsplatzausstattung und vielseitige betriebliche Gesundheitsmaßnahmen
  • Unternehmenskultur: wertschätzendes und kollegiales Miteinander mit Raum für neue Ideen und Mitgestaltung
  • Mitarbeiterrabatte: in vielen Online-Shops und vergünstigte Tickets der DB und des MVV

 

 

Bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Kontakt

 

Fragen vorab beantworten Ihnen gerne:

Anna Roider (Personalmanagement), Tel. (089) 4 11 13 - 7423

und 

Robert Huber (Abteilungsleiter Zentrales Controlling), Tel. (089) 4 11 13 - 6259

 


www.lbs.de
Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause.
Sparkassen-Finanzgruppe

 

Dieses Angebot richten wir gleichermaßen an alle Personen. Aus Gründen der Lesbarkeit haben wir jedoch darauf verzichtet, das entsprechende "m/w/d" an allen entsprechenden Textstellen einzufügen.

Standort

Arnulfstr. 50
80335 München
Bayern

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.lbs.de/service/s/impressum_13/impressum_region.jsp

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo LBS Bayerische Landesbausparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Anna Roider