Spezialist/in Rechnungswesen/Finanzen (m/w/d)

Sparkasse im Landkreis Schwandorf

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
02.04.2024 30.04.2024 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Ihr Ansprechpartner Nr. 1 im Landkreis Schwandorf

Als einer der größten Arbeitgeber in der Region suchen wir, die Sparkasse im Landkreis Schwandorf, im Rahmen einer Nachfolgebesetzung eine/n

Spezialist/in Rechnungswesen/Finanzen (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Vielseitige und herausfordernde Aufgaben in einem modernen, positiven Arbeitsumfeld
  • Eine überdurchschnittliche Jahresfixvergütung, je nach Vorkenntnissen, von bis zu 70.000 € (gemäß aller Tarifvertragsbestandteile TVöD-S)
  • Die Möglichkeit einer fach- und aufgabenspezifischen Weiterqualifizierung


Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Betreuung und Überwachung der Geschäftsvorfälle vor dem Hintergrund der handels- und steuerrechtlichen Betrachtung (eigenverantwortliche Bearbeitung von Rechnungen, Buchungskontrollen, Anlagebuchhaltung)
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Bilanzpositionen im Rahmen des Jahresabschlusses und Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses in allen Bestandteilen
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Steuererklärungen (Abgeltungssteuer, Körperschaftssteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer)
  • Übernahme von Aufgaben für das Meldewesen (FINREP)
  • Pflege der Personen- bzw. Verbunddaten im Bereich der Eigenanlagen
  • Durchführung der täglichen Disposition (Bankenabstimmung/Mindestreserve)
  • Zusammenarbeit mit der Prüfungsstelle des Sparkassenverbandes Bayern bzw. externen Prüfern
  • Erarbeiten von Entscheidungsvorlagen im Bereich Rechnungswesen und Finanzen
  • Kontinuierliche Optimierung der Prozesse der Finanzbuchhaltung


Für diese Spezialaufgabe bringen Sie mit:

  • Idealerweise den Abschluss als Bilanzbuchhalter (IHK), Ausbildung als Steuerfachangestellter, Sparkassen- oder Bankbetriebswirt, Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums mit den Schwerpunkten Steuerlehre, Revisions- und Treuhandwesen oder Finanzierung
  • Umfassende Kenntnisse der handels- und steuerrechtlichen Behandlung von Geschäftsvorfällen eines Finanzdienstleistungsunternehmens (Aktiv- bzw. Passivgeschäft, Depot A)
  • Sehr gutes Fachwissen im Bereich der Jahresabschlusserstellung
  • Analytisches Denkvermögen
  • Ein gutes Verständnis für komplexe Themen und Aufgabenstellungen des gesamten Unternehmens
  • Eine selbständige, sehr sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Engagement und Eigeninitiative zur Aneignung von umfassenden Kenntnissen im gesamten Spektrum des Rechnungswesens eines Finanzdienstleisters
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung


Die Möglichkeit, innerhalb der Aufgabenstellung auch die Prüfung zum/r Steuerberater/in abzulegen, ist gegeben und wird unterstützt.

Dienstort ist Schwandorf.

Weitere Informationen bzw. Auskünfte erhalten Sie von Herrn Unternehmensbereichsleiter Wolfgang Kraus (Tel. 09431/720 4100; WhatsApp 0151/15232711; e-Mail wolfgang.kraus@sparkasse-schwandorf.de)

 

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte elektronisch über CHECK-IN

Standort

Postgartenstr. 4-6
92421 Schwandorf
Bayern

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-schwandorf.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse im Landkreis Schwandorf