Spezialist/-in (m/w/d) Meldewesen und Jahresabschluss SA 106.2006

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
18.06.2020 14.07.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Neue Perspektiven sind einfach – starten Sie Ihre Karriere jetzt bei uns

Wir, die MBS, sind eine der größten und wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Sparkassen. Modern, leistungsstark und kundenorientiert setzen wir auf Qualität. Das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie ist die Nähe zum Kunden, ob vor Ort oder online. Mit Erfolg, wie regelmäßige Auszeichnungen zur Beratungsqualität belegen. Als verlässlicher Partner unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem zukunftsorientierten Geschäftsmodell bieten wir neben transparenten Karrierewegen ein umfangreiches Personalentwicklungsprogramm. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Gesundheitsförderung sind bei uns selbstverständlich.

Sie wollen uns mit Leistung überzeugen und suchen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial bei einem der Top-Arbeitgeber in Deutschland. Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Was können Sie erwarten

Neben der fundierten Einarbeitung in ein kollegiales Team, flexibler Arbeitszeitgestaltung und besten Perspektiven in der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung erhalten Sie ein attraktives Gehalt nach den Vorgaben des TVöD und eine leistungsorientierte Zusatzvergütung. Eine solide betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen sind selbstverständlich. Weiterhin stehen Ihnen vielseitige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (u. a. Angebote des Hauses zur Kinderbetreuung/Pflege/Gesundheitsmanagement) zur Verfügung. Die spannende Hauptstadtregion, in der Sie tätig sind, bietet einen hohen Freizeitwert durch eine einzigartige Kombination aus Kultur und Natur.

 

Werden Sie Teil unserer Sparkasse und verstärken unser Team der Abteilung Unternehmensplanung und -steuerung am Standort Potsdam als

Spezialist/-in (m/w/d) für den Bereich Meldewesen und Jahresabschluss

Kennziffer 106.2006

In dieser Position übernehmen Sie die Bearbeitung der HGB Jahresabschlüsse für die Einzelinstitute MBS, Weberbank und Konzern und unterstützen bei der Erstellung des Financial Reportings (FinRep-Meldung).

Außerdem sind Sie mitverantwortlich für die Erstellung bankenstatistischer Meldungen (u.a. Bankenstatistik sowie für statistische Meldungen innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe (u.a. Verbandsstatistiken). Darüber hinaus übernehmen Sie Verantwortung für die Verwaltung der Hauptbuchkonten.

Ihr Profil:

  • Bank- /Sparkassenbetriebswirt/-in oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Fach-/Hochschulstudium mit Schwerpunkt Finanzen/Rechnungswesen
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung und Rechnungslegung
  • strukturierte Arbeitsweise und gute analytische Fähigkeiten
  • sehr gute Belastbarkeit auch bei hohem Arbeitsaufkommen
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Eigeninitiative
  • offene Kommunikation und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team
  • gute Anwenderkenntnisse mit MS Office-Paket

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Sie!                                        

Bewerben Sie sich einfach und schnell unter www.mbs.de/karriere unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.07.2020. Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich online über unser Bewerberportal entgegengenommen.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gern der Abteilungsdirektor Herr Hahn, Telefon 0331 89-13010 und Frau Schmidt, Abteilung Personal, Telefon 0331 89-21213.

Standort

Saarmunder Str. 61
14478 Potsdam

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.mbs-potsdam.de/module/static/impressum/index.php?n=%2Fmodule%2Fstatic%2Fimpressum%2F

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Mittelbrandenburgische Sparkasse
Ansprechpartner

Mittelbrandenburgische Sparkasse
Herr
Andreas Szigat
Saarmunder Straße 61
11478 Potsdam