Spezialist/-in Backoffice Wertpapierabwicklung (m/w/d) SA 108.2110

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
04.10.2021 01.11.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Neue Perspektiven sind einfach – starten Sie Ihre Karriere jetzt bei uns

Wir, die MBS, sind eine der größten und wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Sparkassen. Modern, leistungsstark und kundenorientiert setzen wir auf Qualität. Das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie ist die Nähe zum Kunden - ob vor Ort oder online. Mit Erfolg: Regelmäßig belegen Auszeichnungen unsere Beratungsqualität. Wir haben den Anspruch, unsere Geschäftsfelder so zu optimieren, dass wir auch in Zukunft zu den Besten gehören.

Für unser Team der Depotbuchhaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung. Sie interessieren sich für das Wertpapiergeschäft, arbeiten gern im Team und suchen neue und spannende Herausforderungen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Position

Spezialist/-in Backoffice Wertpapierabwicklung (m/w/d)

am Standort Luckenwalde

Kennziffer 108.2110

Unserer Depotbuchhaltung kümmert sich um alle Back-Office-Aufgaben des Wertpapiergeschäftes der MBS und der Weberbank. Wir sind ein kompetenter Ansprechpartner des Marktes und unserer externen Wertpapierabwickler und überzeugen durch eine ausgeprägte Serviceorientierung und hohe Dienstleistungsqualität.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • abgeschlossene bankfachliche Ausbildung und Kenntnisse und Erfahrungen im Wertpapiergeschäft
  • Grundkenntnisse im EStG, gründliche Kenntnisse in den Bereichen Abgeltungssteuer und Investmentsteuergesetz
  • gute Kenntnisse im Bereich WpHG, KAGB und Aktiengesetz
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement und sorgfältiges Arbeiten

Welche Benefits können Sie erwarten:

  • eine fundierte Einarbeitung in ein kollegiales Team
  • beste fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und ortsflexibles Arbeiten
  • ein attraktives Gehalt gemäß TVöD-S und 31 Tage Urlaub
  • eine leistungsorientierte übertarifliche Zusatzvergütung
  • eine solide Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen in maximaler Höhe
  • vielseitige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Kinderbetreuungszuschuss, Ferienbetreuung, Pflege)
  • Angebote zum Gesundheitsmanagement (Zuschuss zu Präventionsmaßnahmen, Seminare)
  • tägliche Ausgleichsbewegungsangebote am Arbeitsplatz, ergonomische Arbeitsplatzausstattung

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben Sie sich einfach und schnell unter www.mbs.de/karriere unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.11.2021. Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Bewerberportal entgegengenommen.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gern der stellvertretende Abteilungsleiter Herr Andreas Paul unter 0331 89260-11 oder Anja Ziegler, Abteilung Personal, Telefon 0331 89-21216.

Standort

Saarmunder Str. 61
14478 Potsdam
Brandenburg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.mbs-potsdam.de/module/static/impressum/index.php?n=%2Fmodule%2Fstatic%2Fimpressum%2F

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Mittelbrandenburgische Sparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Andreas Szigat