Spezialist Entgeltabrechnung und Finanzbuchhaltung

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
05.01.2022 04.02.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Spezialist Entgeltabrechnung und Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Neue Perspektiven sind einfach – Ihr nächster Karriereschritt bei uns

Wir, die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS), sind mit unseren über 1400 Mitarbeitern eine der größten und wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Sparkassen. Modern, leistungsstark und kundenorientiert setzen wir auf Qualität. Das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie als größte Flächensparkasse ist die Nähe zum Kunden, ob vor Ort oder online - mit Erfolg: Regelmäßig belegen Auszeichnungen unsere Beratungsqualität. Ganz gleich, ob Kontoführung, private Baufinanzierung, Vermögensaufbau oder Unternehmensfinanzierung – die MBS ist der wichtigste Finanzpartner für die Menschen, Unternehmen und Kommunen in unserer Region.

Im Zusammenhang mit einer Nachfolgeregelung suchen wir Sie. Sie verfügen über langjährige Erfahrungen und umfassende Kenntnisse in der Entgeltabrechnung und kennen sich mit Rückstellungen und den Monats- und Jahresabschlussarbeiten bestens aus? Dann bewerben Sie sich, werden Teil unseres qualifizierten Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft und die Digitalisierung der Personalarbeit.

Was Sie erwarten können:

  • übertarifliche Zusatzvergütungen und 32 Tage Urlaub gemäß TVöD-S
  • flexible Arbeitszeiten, die Gestaltungsspielraum geben
  • zusätzliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Getränke und ein Casino, in dem täglich frisch gekocht wird
  • vielseitige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Kinderbetreuungs-kostenzuschuss, Ferienbetreuung, Pflege)
  • Angebote zum Gesundheitsmanagement (z. B. Zuschuss zu Präventionsmaßnahmen, Seminare, tägliche Ausgleichsbewegungsangebote am Arbeitsplatz, ergonomische Arbeitsplatzausstattung)

Was Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Abschluss einer Weiterbildung im Bereich Lohn- und Gehaltsbuchhaltung / Buchhaltung
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung vorzugsweise mit SAP
  • Kenntnisse in der Erstellung und Buchung von Rückstellungen (Urlaub/ATZ/Pensionen)
  • Kenntnisse des Steuer- und Sozialversicherungsrechts
  • Kenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes, z. B. TVöD
  • gute Anwenderkenntnisse (SAP, MS WORD, MS EXCEL)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Leistungsmotivation und Ergebnisorientierung
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit

Bewerben Sie sich unter www.mbs.de/karriere unter der Kennziffer 001.2201 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, der Verfügbarkeit und unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04.02.2022. Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Bewerberportal entgegengenommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Fragen beantworten Ihnen gern Frau Albrecht – Tel. 0331 89 21020 und Frau Ziegler Tel. 0331 89 21216.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mbs.de/karriere.

Standort

Saarmunder Str. 61
14478 Potsdam
Brandenburg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.mbs-potsdam.de/module/static/impressum/index.php?n=%2Fmodule%2Fstatic%2Fimpressum%2F

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Mittelbrandenburgische Sparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Herr
Andreas Szigat