Serviceberater Filialen (m/w/d)

Kreissparkasse Heinsberg

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
22.07.2022 30.10.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Die Kreissparkasse Heinsberg ist eine regional verwurzelte Sparkasse im Kreis Heinsberg mit einer Bilanzsumme von rund 3,9 Mrd. Euro. Für unseren Erfolg engagieren sich 565 (Stand 31.12.2021) Mitarbeitende in 26 Filialen und internen Abteilungen. Wir sind damit einer der größeren Arbeitgeber in der Region. Den sich stetig verändernden Anforderungen stellen wir uns, indem wir auf sehr gute Kundenorientierung und -nähe in der Region, Nachhaltigkeit sowie ein faires Produkt- und Leistungsangebot setzen.

Zur Verstärkung unseres Filialteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Serviceberater im Filialvertrieb (m/w/d)

Die Stellen können in Vollzeit und in Teilzeit besetzt werden.

Als Serviceberater (m/w/d) sind Sie erste/r Ansprechpartner/in für unsere Kunden in der Filiale.

 

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Bereiche:

  • Am Servicepoint erfüllen Sie Servicewünsche und geben Auskünfte zu Konten und Zahlungsverkehrsaufträgen.
  • Sie führen eigenverantwortlich die Bargeldversorgung an unseren Kassensystemen aus.
  • Sie bieten unseren Kunden online-banking und App-Lösungen an.
  • Sie erkennen Kundenbedürfnisse und leiten Kunden an unsere Kundenberater über.
  • Sie unterstützen bei Vertriebsaktionen.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, haben idealerweise eine kaufmännische Ausbildung und haben bereits vertriebliche Erfahrungen sammeln können – eine Bankausbildung ist nicht erforderlich.
  • Von Vorteil ist es, wenn Sie bereits Erfahrung im Kundenkontakt mitbringen.
  • Kontaktfähigkeit und Akquisitionsgeschick gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie haben Freude an der Kommunikation mit Kunden und hören dem Kunden gerne zu.
  • Sie haben eine gute mündliche Ausdrucksfähigkeit.
  • Der Umgang mit PC ist Ihnen nicht fremd und Sie besitzen die Bereitschaft, neue Anwendungen zu lernen.
  • Sie sind zeitlich in Ihrer Einsatzplanung flexibel.
  • Auch wenn es einmal stressiger wird, Sie bleiben empathisch und lösungsorientiert.

Ihre Vorteile:

Wir bieten Ihnen

  • Unterstützung und ausreichend Zeit für die Einarbeitung in Ihrer neuen Tätigkeit
  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit bei einer zukunftsfähigen und leistungsstarken Sparkasse
  • ein leistungsstarkes Vergütungssystem inklusive attraktiver Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufgabengebietes
  • eine Bezahlung nach TVöD-Sparkasse mit attraktiven Rahmenbedingungen (z.B. ZVK)
  • eine betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • die Möglichkeit von Fahrradleasing über die Firma "JobRad"
  • Firmenevents
  • 32 Urlaubstage

Weitere Informationen:

Für eine erste – selbstverständlich vertrauliche – Kontaktaufnahme stehen Ihnen Melanie Liedtke (02451 602148) und Frau Astrid Nebel (02451 602152) im Personalmanagement gerne zur Verfügung.

Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-S).

Die Kreissparkasse Heinsberg verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind erwünscht.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

Standort

Dr.-Eberle-Platz 1
41812 Erkelenz
Nordrhein-Westfalen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.kreissparkasse-heinsberg.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Heinsberg
Fachliche Ansprechperson

Frau
Melanie Liedtke