Senior Consultants (m/w/d) mit Sparkassen-/ Mikrofinanzexpertise für Mexiko und Kolumbien

Deutsche Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
07.10.2021 31.10.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Die Deutsche Sparkassenstiftung für internationale Kooperation (DSIK) ist die entwicklungspolitische Einrichtung der Sparkassen-Finanzgruppe. Unsere Vision: Finanzielle Inklusion weltweit.

Unsere Mission: Wir tragen das Erfolgsmodell Sparkasse über regionale Grenzen hinaus in die Welt, um Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen und damit Perspektiven für die Zukunft zu schaffen. Insgesamt sind über 340 Mitarbeitende an 52 Standorten im Einsatz.

Wir suchen jeweils einen Senior Consultant (m/w/d) für unser Projektbüro in Querétaro/Mexiko und in Bogotá/Kolumbien

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unsere lokalen Projektpartner mit Sitz in Querétaro/Mexiko bzw. Bogotá/Kolumbien,
  • Bildungs- und Beratungsmaßnahmen sowie Entwicklung neuer Projektansätze für Finanzinstitute und weitere Projektpartner,
  • Planung, Koordinierung, Dokumentation und Monitoring der Projektaktivitäten,
  • Leitung des lokalen Projektteams,
  • regelmäßige Dienstreisen innerhalb des Landes und ggf. in Nachbarländer,
  • strategische und repräsentative Aufgaben,
  • vielfältige fachliche und methodische Gestaltungsmöglichkeiten.

Ihr Profil

  • Fundierte bankfachliche Ausbildung, möglichst mit wirtschaftlichem Hochschulstudium,
  • mindestens fünf Jahre Berufserfahrung bei Sparkassen, Retailbanken oder einem ihrer Verbände
  • Fach-, Führungs-, und/oder Projekterfahrung, vorzugsweise in den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Verbandsthemen, Sparkassen-Finanzkonzept, o.ä.,
  • Erfahrung als Trainer (m/w/d) oder Ausbilder (m/w/d) von Vorteil,
  • Fähigkeit, Veränderungen erfolgreich zu steuern, diplomatisches Geschick und Verhandlungstalent,
  • Auslandserfahrung, möglichst in Lateinamerika,
  • interkulturelle Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität, selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit,
  • sehr gute Deutsch-, Spanisch- und Englischkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen

  • Motivierende Arbeitsatmosphäre – Offene, wertschätzende Unternehmenskultur und Teamarbeit in einem interkulturellen, kompetenten und dynamischen Team.
  • Eine sinnstiftende Aufgabe – Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen Beitrag zu finanzieller Inklusion und der Entwicklung der lokalen Wirtschaft.
  • Umfangreiche Vorbereitung auf Auslandseinsatz – Fachliche, persönliche und kulturelle Vorbereitung mit Seminaren der AIZ, medizinische Untersuchungen inkl. Impfungen, Unterstützung durch das Team im Headoffice Bonn und im Einsatzland.
  • Ihr Einsatz beginnt idealerweise im Januar 2022 und ist zunächst bis Ende September 2022 (Mexiko) bzw. Ende Dezember 2023 (Kolumbien) befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung.

Weitere Informationen

Die Projekte:

Die beiden „Regionalprojekte zur Verbesserung des nachhaltigen Zugangs zu Finanzdienstleistungen durch die Stärkung von Bildungs- und Verbandsstrukturen in Südamerika bzw. Mittelamerika“ arbeiten in jeweils fünf Ländern in folgenden Bereichen: Duale Berufsausbildung, Erweiterung des Fortbildungsangebots, Verbandsstärkung und finanzielle Bildung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer LAC-COMXLZE2123 Ihre Unterlagen sowie Ihr Eintrittsdatum und Ihre Gehaltsvorstellung bis zum 31.10.2021 an bewerbung@sparkassenstiftung.de

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Projektleiterin Inka Rück erreichen Sie unter inka.rueck@sparkassenstiftung.de

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkassenstiftung.de/impressum

Unternehmen
Logo Deutsche Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V
Ansprechpartner

Deutsche Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V
Inka Rück
Simrockstraße 4
53113 Bonn
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: bewerbung@sparkassenstiftung.de

Fachlicher Ansprechpartner