Senior Consultant (m/w/d) Kreditgeschäft und Training für KKMU in Argentinien

Deutsche Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
15.10.2021 21.11.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Die Deutsche Sparkassenstiftung für internationale Kooperation ist die entwicklungspolitische Einrichtung der Sparkassen-Finanzgruppe.

Unsere Vision:

Finanzielle Inklusion weltweit.


Unsere Mission:

Wir tragen das Erfolgsmodell Sparkasse über regionale Grenzen hinaus in die Welt, um Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen und damit Perspektiven für die Zukunft zu schaffen.

Weltweit sind mehr als 300 Mitarbeitende an über 50 Standorten im Einsatz – in der Region Lateinamerika und Karibik knapp 100 Mitarbeitende an 12 Standorten.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung unserer lokalen Projektpartner als Consultant (m/w/d) mit Sitz in Buenos Aires, Argentinien.
  • Entwicklung und Implementierung von Bildungs- und Beratungsmaßnahmen für argentinische Finanzinstitutionen und Trainingsanbieter für kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KKMU).
  • Planung, Koordinierung, Dokumentation und Monitoring der Projektaktivitäten.
  • Strategische und repräsentative Aufgaben.
  • Regelmäßige Dienstreisen innerhalb Argentiniens und ggf. in Nachbarländer.

Ihr Profil

  • Fundierte bankfachliche Ausbildung, möglichst mit wirtschaftlichem Hochschulstudium,
  • mindestens fünf Jahre Berufserfahrung bei Sparkassen oder Retailbanken,
  • Fach-, Führungs-, und / oder Projekterfahrung im Kreditbereich oder in der Beratung von KKMU, Erfahrung in der Umsetzung des Sparkassen-Finanzkonzepts von Vorteil,
  • Fähigkeit, Veränderungen erfolgreich zu steuern, diplomatisches Geschick und Verhandlungstalent,
  • interkulturelle Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität, selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit,
  • sehr gute Deutsch- und Spanischkenntnisse.

Wir bieten Ihnen

Die Möglichkeit für einen Perspektivwechsel – zunächst als „Schnuppereinsatz“ für ca. sechs Monate (ggf. mit Freistellung Ihres aktuellen Arbeitgebers), mit der Möglichkeit der Verlängerung. Ihr Einsatz beginnt etwa ab Januar 2022 und ist zunächst bis Juni 2022 befristet.


Motivierende Arbeitsatmosphäre – Offene und wertschätzende Unternehmenskultur. Sie sind Teil eines interkulturellen, kompetenten und dynamischen Teams in Paraguay und Argentinien.


Eine sinnstiftende Aufgabe – Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen Beitrag zu finanzieller Inklusion und der Entwicklung der lokalen Wirtschaft.

Weitere Informationen

Das Projekt:

KKMU in Paraguay und Argentinien sollen Finanzdienstleistungen besser zugänglich werden. Den Unternehmen wird ein bedarfsgerechter Zugang zu Finanzdienstleistungen eröffnet. Zudem werden ihre wirtschaftlichen Kenntnisse verbessert. So wird auch die lokale Wirtschaft gestärkt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer LAC-ARGLZE2126 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen sowie Ihr mögliches Eintrittsdatum und Ihre Gehaltsvorstellung bis zum 21.11.2021 an bewerbung@sparkassenstiftung.de


Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Projektleiterin Inka Rück erreichen Sie unter inka.rueck@sparkassenstiftung.de


www.sparkassenstiftung.de

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkassenstiftung.de/impressum

Unternehmen
Logo Deutsche Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V
Ansprechpartner

Deutsche sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.
Inka Rück
Simrockstraße 4
53113 Bonn
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: bewerbung@sparkassenstiftung.de

Fachlicher Ansprechpartner

Inka Rück
Team Lateinamerika

E-Mail: inka.rueck@sparkassenstiftung.de