Sachbearbeitung Controlling (d/m/w)

Sparkasse Rhein-Maas
ArbeitszeitVollzeit
Karriere EbenePosition mit Berufserfahrung
Bewerbungsschluss31.07.2024

Die Sparkasse Rhein-Maas ist mit einer Bilanzsumme von 3,2 Mrd. EUR und 13 Marktbereichen im Kreis Kleve als erfolgreiches Unternehmen in der Region verwurzelt. Mit mehr als 450 Mitarbeitenden zählt die Sparkasse Rhein-Maas zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region.

Die Abteilung Gesamtbanksteuerung ist innerhalb der Sparkasse für die Aufgabenbereiche risikoorientierte Steuerung inklusive Berichtswesen, Durchführung des Strategieprozesses sowie der Planungsrechnungen, betriebliches Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung und Meldewesen verantwortlich.

Wir suchen Sie als

Sachbearbeitung Controlling (d/m/w)

 

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen die Abteilungsleitung bei der ertrags- und risikoorientierten Institutssteuerung durch selbständige Erledigung von Aufgaben z.B in den Gebieten

  • barwertiges und GuV-orientiertes Marktpreisrisikocontrolling
  • Adressenrisiko- und Beteiligungscontrolling
  • Liquiditätsrisikocontrolling
  • OpRisk-Controlling
  • Durchführung von Stresstestrechnungen
  • Erstellung Gesamtrisikobericht einschließlich Risikotragfähigkeit
  • Pflege Risikohandbuch
  • Unterstützung bei der Durchführung des Strategieprozesses und der Risikoinventur
  • Einhaltung der MaRisk im Zuständigkeitsbereich
  • Betreuung interner und externer Prüfer
  • Projektarbeit


Das bringen Sie mit

  • Abschluss Sparkassen- oder Bankbetriebswirt/in, Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums mit kreditwirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Vorbildung
  • fachspezifische Weiterbildung
  • Expertise in finanzmathematischen Themen
  • analytisches Denkvermögen
  • ein gutes Verständnis für komplexe Themen und Aufgabenstellungen des gesamten Unternehmens
  • eine selbständige, sehr sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Engagement und Eigeninitiative zur Aneignung von umfassenden Kenntnissen unserer gesamten Produktpalette und deren betriebswirtschaftliche Auswirkung
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung


Wir bieten Ihnen

  • eine der Stelle entsprechende Vergütung nach dem TVöD-S
  • ein modernes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • leistungs- und erfolgsorientierte Gehaltsbestandteile
  • eine betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • die Möglichkeit der fachspezifischen Weiterbildung
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • 32 Tage Jahresurlaub mit der Möglichkeit der individuellen Aufstockung
  • variable Arbeitszeit
  • weitere Benefits wie mobiles Arbeiten, unterschiedliche Arbeitszeitmodelle, Fahrradleasing und vieles mehr

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann nutzen Sie Ihre Chance, Mitglied in unserem erfolgreichen Team zu werden.

Wir freuen uns über Ihre Onlinebewerbung bis zum 31.07.2024 unter www.sparkasse-rhein-maas.de/karriere.

Bitte teilen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren möglichen Eintrittstermin mit.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen erhalten Sie im Internet unter www.sparkasse-rhein-maas.de oder telefonisch bei unserem Leiter Personalmanagement Horst Jansen unter 02821 7110-5287. 

Grundsätzlich kann die Stellenbesetzung auch durch Teilzeitkräfte im Rahmen eines Job-Sharings erfolgen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Karte des Standorts der Sparkasse
Sparkasse Rhein-Maas
Standort
Hagsche Str. 33
47533 Kleve
Nordrhein-Westfalen
Tel: 02821 88-301E-Mail: ausbildung@sparkasse-kleve.de
Einsatzort
Hagsche Straße 33
47533 Kleve
Nordrhein-Westfalen

Ihr/e Ansprechpartner:innen

Nadine Peerenboom
Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 TMG ist:
Sparkasse Rhein-Maas Impressum