Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Neugeschäft Komplex im risikorelevanten Geschäft (m, w, d)

Stadtsparkasse Oberhausen

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
13.01.2023 13.02.2023 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Mit einer Bilanzsumme von 2,7 Milliarden Euro, 7 Filialen und ca. 500 Mitarbeitenden sind wir als Stadtsparkasse Oberhausen Marktführer in unserem Geschäftsgebiet. Als engagiertes und innovatives Finanzdienstleistungsinstitut sind wir kunden- und marktorientiert ausgerichtet.

Zur Unterstützung unseres Teams im KreditService suchen wir

eine Sachbearbeiterin/ einen Sachbearbeiter Neugeschäft Komplex im risikorelevanten Geschäft (m, w, d)

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Vollständige Erstellung der Kredit- und Sicherheitenverträge sowie die dazugehörige technische Erfassung aller relevanten Daten
  • Vollständige Vertragsabwicklung von der Sicherstellung der Einhaltung der Voraussetzungen für Darlehensauszahlung bis zur Veranlassung der Prüfung des Baufortschritts
  • Überwachung von teilvalutierten Darlehen, ordnungsgemäßer Mittelverwendung sowie Buchungsvorgängen
  • Stellung und Bearbeitung von Treuhandaufträgen sowie Treuhandabwicklung von Objektverkäufen
  • Führung des Schriftverkehrs mit Banken, Versicherungen, Notaren sowie sonstigen Kreditgebern
  • Erfassung, Verwaltung und Qualitätssicherung des Sicherheitendatenbestandes

Ihre Qualifikation:

  • Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Kreditgeschäft (z.B. im Bereich Baufinanzierungsberatung oder in der Marktfolge)
  • Aufgabenbezogene fachliche Fortbildungen bzw. die Bereitschaft zum Erwerb

Ihre Fähigkeiten:

  • Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Lernbereitschaft und Leistungsmotivation
  • Starkes Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Planungs- und Organisationskompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem nachhaltigen und regionalen Arbeitgeber
  • Einen sicheren, modernen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Attraktive Arbeitsbedingungen mit einer tariflichen Vergütung gem. TVöD-S
  • Berufliche und persönliche Entwicklungsperspektive
  • Eine Unternehmenskultur, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Work-Life-Balance aller Mitarbeitenden durch eine variable Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens unterstützt
  • Sehr gute Sozialleistungen, wie z. B. betrieblicher Krankenversicherung und vieles mehr

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns, wenn Sie mit Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen mit uns gemeinsam unsere Sparkasse aktiv gestalten. Bitte bewerben Sie sich online unter Angabe des Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen bis spätestens 13.02.2023 direkt auf unserer Homepage www.stadtsparkasse-oberhausen.de.

Die Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Personen in Vollzeit und Teilzeit. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unser Personalreferent Christian Groß, Tel. 0208/ 834-6104 und unser Abteilungsdirektor KreditService Andreas Oswald, Tel. 0208/834-5400 gerne zur Verfügung.

 

Standort

Wörthstr. 12
46045 Oberhausen
Nordrhein-Westfalen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.stadtsparkasse-oberhausen.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Stadtsparkasse Oberhausen
Fachliche Ansprechperson

Frau
Birgit Bühne