Sachbearbeiter SoD und Anwendungsprotokollierung (m/w/d)

Nassauische Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
02.05.2022 23.05.2022 Einstiegsposition Vollzeit

wir suchen Verstärkung für unser It /Orga Team in Wiesbaden 

einen Sachbearbeiter (m/w/d) SoD und Anwendungsprotokollierung 

 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine attraktive, leistungsbezogene Vergütung
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen sicheren und langfristen Arbeitsplatz bei einem gesellschaftlich engagierten Arbeitgeber
  • ein vielfältiges Personalentwicklungsprogramm
  • flexible Work-Life-Balance-Angebote
  • interessante Mitarbeiterkonditionen und Leasing-Optionen
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • eine sehr aktive Betriebssportgemeinschaft mit 15 Sparten
  • und nicht zuletzt ein iPad zur privaten wie dienstlichen Nutzung

 

Ihre Aufgaben

              SoD:

  • Fachliche und formale Kontrolle und Freigabe der Berechtigungskonzepte (Neuanlage und Änderungen)
  • Prüfen, dass Funktionsprofile immer nur Rechte aus einer SoD Kategorie enthalten
  • Fachliche Kontrolle nach Checkliste (Formalitäten korrekt, Vollständigkeit,  Verständlichkeit, Widerspruchsfreiheit, SoD Konflikte innerhalb der  Anwendung, passen privilegierte Rechte zu Admin Usern)
  • Prüfen, ob die Anwendung im Anwendungsverzeichnis erfasst ist
  • Prüfung und Freigabe von Administrationsaufträgen
    • Beim Anlegen/Ändern von Funktionsprofilen
    • Beim Anlegen/Ändern von Stellenfunktionen
    • Bei direkten Zuweisungen von Funktionsprofilen zu Mitarbeitern
  • Prüfen, dass Funktionstrennungskonflikte kompetenzgerecht freigegeben sind und eine Risikoübernahme vorliegt
  • Regelm.  Rezertifizierung von freigegebenen Funktionstrennungskonflikten
  • Verantwortung und Pflege der sfO zum Thema SoD
  • Ansprechpartner für die Fachbereiche zu SoD, den Berechtigungskonzepten  und zu den Risikoübernahmen (Beratung und Unterstützung)

 

             Protokollierung:

  • Erstellung Protokollierungskonzepte in enger Abstimmung mit dem  Anwendungsverantwortlichen Fachbereich bzw. dem Prozessverantwortlichen, insbesondere:     
    • Erfassung sicherheitsrelevanter Ereignisse und Analyse von Schadens –/ Angriffsszenarien
    • Erfassung der vorgelagerten Kontrollen
    • Erfassung der verfügbaren Protokolle und Dokumentation, wie sich die Schadens- und Angriffsereignisse in den Protokollen wiederfinden.  Hierzu sind Regeln und ggf. Schwellenwerte festzulegen und    Reaktionsvorgaben zu definieren; Soll-Ist-Abgleich und ggfls. Risikoanalyse.
  • Regelmäßige Überprüfung der Protokollierungskonzepte (jährlich),  insbesondere: 
    • Prüfen, ob es Releasewechsel der Anwendung gab, die sich auf die Protokollierung ausgewirkt haben Stichprobe der Protokolle (falls passive Überwachung vorgesehen ist)
    • Regelmäßige Überwachung der Protokolle soweit aktive Überwachung vorgesehen ist

 

Ihr Profil                  

  • Sie besitzen die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge schnell zu erkennen, zu bewerten und Lösungen zu konzipieren. Ihr gutes analytisches Denkvermögen und Ihr gutes technisches Verständnis helfen Ihnen dabei.
  • Sie denken in pragmatischen Lösungen und geben auch bei schwierigen Herausforderungen nicht auf.
  • Sie haben ein sicheres und verbindliches Auftreten.
  • Sie sind flexibel, zeichnen sich durch eine hohe Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft aus. Eigenständiges A.rbeiten ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Ebenso bringen Sie sich gerne in ein sehr gut funktionierendes Team ein.
  • Sie besitzen gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, wie sie z. B. durch den erfolgreichen Bildungsabschluss als Sparkassenfachwirtin/Sparkassenfachwirt (SpkA), Bankfachwirtin/Bankfachwirt (FS) oder eine vergleichbare Ausbildung nachgewiesen werden

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihr fachlicher Ansprechpartner: Herr Peter Ritzenhofen Fon: 0611-364 40202

Ihre Ansprechpartnerin in dem Personalbereich: Martina Zehner Fon 0611-364 - 93909 

Standort

Carl-Bosch-Str.  10
65203 Wiesbaden
Hessen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.naspa.de/internet_center/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Nassauische Sparkasse
Fachliche Ansprechperson

Frau
Martina Zehner