Sachbearbeiter (m/w/d) Sicherungssystem

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
22.08.2022 26.09.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir beim DSGV vertreten die Sparkassen-Finanzgruppe als Fach- und Spitzenverband. Bei uns sind Sie in einem Team hoch qualifizierter Spezialisten in jeder Hinsicht ganz vorne mit dabei – in unserem Digitallabor, dem Newsroom, bei der Interessenvertretung in der Banksteuerung, im Sicherungssytem oder in einem unserer Zukunftsprojekte.

Ihre Zukunftsaufgabe beim Marktführer: Menschen verstehen, Sicherheit geben, Zukunft denken – das ist die Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand, wir sind regional stark verwurzelt. Gemeinwohlorientierung und Nachhaltigkeit sind unsere zentralen Werte, unsere Gruppe ist der größte nicht-öffentliche Sport- und Kulturförderer in Deutschland.

Als etablierter Spitzenverband bieten wir Ihnen beides – eine agile Atmosphäre in einem vielfältigen Umfeld und gleichzeitig sichere Arbeitsbedingungen mit echter Work-Life-Balance und einem tollen Gesamtpaket.

Unterstützen Sie unsere Abteilung Sparkassenpolitik, Bankaufsicht als Sachbearbeiter (m/w/d) Sicherungssystem ab sofort bzw. schnellstmöglich!

Sie werden:                     

  • die regelmäßigen Meldungen an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, die Europäische Zentralbank sowie die Abwicklungsbehörde verantwortlich vorbereiten und abstimmen
  • den Regelbetrieb Risiko-Monitoring, inklusive der Gremienvorbereitung unterstützen
  • Sondererhebungen bei den Mitgliedsinstituten begleiten
  • mitwirken bei der Erstellung von Geschäftsberichten des Sicherungssystems bzw. der Sicherungsreserve der Landesbanken und des Sicherungsfonds der Landesbausparkassen
  • den Regelbetrieb Ausfallevidenz abwickeln und dabei auch verbundinterne Forderungen und Verbindlichkeiten zur Berechnung der europäischen Bankenabgabe ermitteln
  • Anlageentscheidungen in der Sicherungsreserve der Landesbanken und im Sicherungsfonds der Landesbausparkassen (Depot- und Kontoführung) umsetzen
  • die von der Geschäftsstelle des Sicherungssystems genutzten Datenräume verwalten

 

Sie haben:

  • ein Bachelorstudium im Bereich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Controlling oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung abgeschlossen
  • mehrjährige relevante Erfahrungen in einem Unternehmen bzw. einem Verband der Kreditwirtschaft erworben
  • eine ausgeprägte IT-Affinität sowie sichere Anwenderkenntnisse
  • sich gute Englischkenntnisse angeeignet
  • eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie sichere Rechtschreibkenntnisse
  • den Überblick und arbeiten strukturiert und effektiv
  • eine teamorientierte Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen:

  • Zusammenarbeit mit Spezialisten auf ganz hohem Niveau
  • Attraktives Gehalt
  • Betriebliche Altersversorgung (5,4 % on top)
  • Flexible Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Personalentwicklung, strukturierter Einarbeitungsprozess
  • Diverse Sozialleistungen (u. a. Jobticket, Cafeteria, Restaurantschecks, Vermögenswirksame Leistungen, Jobrad-Leasing, Gesundheitsmanagement, kostenlos Kaffee und Tee)
  • Beste technische Ausstattung, auch für das mobile Arbeiten
  • Moderne Büros ganz zentral in Berlin, optimale Anbindung an Öffentliche Verkehrsmittel

 

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Christiane Benicke, Referentin Personal: christiane.benicke@dsgv.de!

 

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Gruppe Personal

Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de

Sachbearbeiter (m/w/d) Sicherungssystem, Standort Berlin

Unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit, hybrid, schnellstmöglich

 

Wir beim DSGV vertreten die Sparkassen-Finanzgruppe als Fach- und Spitzenverband. Bei uns sind Sie in einem Team hoch qualifizierter Spezialisten in jeder Hinsicht ganz vorne mit dabei – in unserem Digitallabor, dem Newsroom, bei der Vertretung der Interessen unserer Mitglieder bereits im Gesetzgebungsverfahren, in der Banksteuerung, im Sicherungssytem oder in einem unserer Zukunftsprojekte.

 

Ihre Zukunftsaufgabe beim Marktführer: Menschen verstehen, Sicherheit geben, Zukunft denken – das ist die Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand, wir sind regional stark verwurzelt. Gemeinwohlorientierung und Nachhaltigkeit sind unsere zentralen Werte, unsere Gruppe ist der größte nicht-öffentliche Sport- und Kulturförderer in Deutschland.

 

Als etablierter Spitzenverband bieten wir Ihnen beides – eine agile Atmosphäre in einem vielfältigen Umfeld und gleichzeitig sichere Arbeitsbedingungen mit echter Work-Life-Balance und einem tollen Gesamtpaket.

 

Unterstützen Sie unsere Abteilung Sparkassenpolitik, Bankaufsicht als Sachbearbeiter (m/w/d) Sicherungssystem ab sofort bzw. schnellstmöglich!

 

Sie werden:                     

  • die regelmäßigen Meldungen an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, die Europäische Zentralbank sowie die Abwicklungsbehörde verantwortlich vorbereiten und abstimmen
  • den Regelbetrieb Risiko-Monitoring, inklusive der Gremienvorbereitung unterstützen
  • Sondererhebungen bei den Mitgliedsinstituten begleiten
  • mitwirken bei der Erstellung von Geschäftsberichten des Sicherungssystems bzw. der Sicherungsreserve der Landesbanken und des Sicherungsfonds der Landesbausparkassen
  • den Regelbetrieb Ausfallevidenz abwickeln und dabei auch verbundinterne Forderungen und Verbindlichkeiten zur Berechnung der europäischen Bankenabgabe ermitteln
  • Anlageentscheidungen in der Sicherungsreserve der Landesbanken und im Sicherungsfonds der Landesbausparkassen (Depot- und Kontoführung) umsetzen
  • die von der Geschäftsstelle des Sicherungssystems genutzten Datenräume verwalten

 

Sie haben:

  • ein Bachelorstudium im Bereich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Controlling oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung abgeschlossen
  • mehrjährige relevante Erfahrungen in einem Unternehmen bzw. einem Verband der Kreditwirtschaft erworben
  • eine ausgeprägte IT-Affinität sowie sichere Anwenderkenntnisse
  • sich gute Englischkenntnisse angeeignet
  • eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie sichere Rechtschreibkenntnisse
  • den Überblick und arbeiten strukturiert und effektiv
  • eine teamorientierte Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen:

  • Zusammenarbeit mit Spezialisten auf ganz hohem Niveau
  • Attraktives Gehalt
  • Betriebliche Altersversorgung (5,4 % on top)
  • Flexible Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Personalentwicklung, strukturierter Einarbeitungsprozess
  • Diverse Sozialleistungen (u. a. Jobticket, Cafeteria, Restaurantschecks, Vermögenswirksame Leistungen, Jobrad-Leasing, Gesundheitsmanagement, kostenlos Kaffee und Tee)
  • Beste technische Ausstattung, auch für das mobile Arbeiten
  • Moderne Büros ganz zentral in Berlin, optimale Anbindung an Öffentliche Verkehrsmittel

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Christiane Benicke, Referentin Personal: christiane.benicke@dsgv.de!

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Gruppe Personal

Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de

Standort

Charlottenstr. 47
10117 Berlin
Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.dsgv.de/de/_metanav/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Fachliche Ansprechperson

Frau
Kathleen Schumacher