Sachbearbeiter (m/w/d) in der Abteilung Beauftragtenwesen

Salzlandsparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
12.05.2022 02.06.2022 Position mit Berufserfahrung Teilzeit

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Abteilung Beauftragtenwesen

Teilzeit / 30 Stunden / befristet

 

Unsere DNA

 

Wir unterstützen die Menschen und Unternehmer unserer Region dabei, ihre Lebensziele zu erreichen und ihre Visionen zu verfolgen. Dabei glauben wir an die Bedeutung von Mensch-zu-Mensch-Beziehungen, erst recht in einer immer digitaler werdenden Welt. Gelebte Werte wie Fairness, Nähe und Freundlichkeit sowie das echte Interesse an den Wünschen unserer Kunden, lassen uns immer besser werden. Aus Überzeugung setzen wir auf Innovation und Nachhaltigkeit, um Leben und Arbeiten im Salzlandkreis auch für zukünftige Generationen zu sichern.

 

Wer bei uns viel bewegt, darf auch viel erwarten

Wir gehören zu den erfolgreichen Sparkassen im Ostdeutschen Sparkassenverband mit einer hervorragenden Marktposition im Salzlandkreis und der Sicherheit einer starken Marke. Unsere 480 Mitarbeiter prägen unsere Unternehmenskultur entsprechend unserer Werte Mut, Leistungsstärke, Wertschätzung und Zuverlässigkeit.

Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Gestaltungsfreiräume ermöglicht, Innovation und frische Ideen fördert.

Wir bereichern Ihr Leben durch:

  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Flexible Arbeitszeiten, 32 Tage tariflichen Urlaub
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Attraktive Vergütung nach TVöD-Sparkassen E6 plus Sonderzahlungen, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonto
  • Persönliche Weiterbildung, Förderung von Studium und Fachlehrgängen
  • Kindergartenzuschuss, Dienstrad
  • Gesundheitsmanagement mit diversen Bewegungs- und Entspannungsangeboten, Ernährungskurse, Vorsorgeuntersuchungen, Betriebssportgruppe
  • Incentives, Teamevents u.v.m.

 

Was Sie bei uns bewegen:

  • Sie sind zentraler Ansprechpartner im Bereich Betrugsprävention.
  • Sie werden das Regelwerk CoP, PPZV & Tanja optimieren, weiterentwickeln, neue Regeln testen und im ZV nach Einweisung umsetzen.
  • Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung der ZV-Meldedatei.
  • Sie bearbeiten die Rundschreiben und deren Rückmeldung der Deutschen Bundesbank in Bezug auf die erlassenen Embargobestimmungen sowie von FISA Läufen aus Embargo.
  • Sie übernehmen die Sachbearbeitung im Notfallmanagement.
  • Sie kümmern sich um die Durchführung der Embargoprüfung im Zahlungsverkehr sowie im Rahmen der Kundeneröffnungen bzw. Kundenänderungen (GTVO) sowie die Gw-Zahlscheinbearbeitung.
  • Sie kümmern sich um die Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Prüfungshandlungen der Internen Revision & Verbandsrevision in Deinem Aufgabengebiet.

 

Was uns überzeugt:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Bankkauffrau oder -mann
  • souverän Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Führungskräften
  • ein hohes Arbeitstempo in Kombination mit einer gewissenhaften Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Eigenorganisation
  • auch bei Termindruck in der Lage, gleichbleibend gute Arbeitsergebnisse zu erzielen
  • selbstständiges Arbeiten sowie eine effiziente und pragmatische Arbeitsweise

 

Diese Ausschreibung haben Sie interessiert gelesen? Dann könnte das der Anfang vom Anfang sein.

 

 Nutzen Sie diese Chance und bewerben Sie sich bis zum 02.06.2022 online unter www.salzlandsparkasse.de/karriere!

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Offene Fragen besprechen Sie gern mit: Christina Becker, Tel. 03925 99-44000, E-Mail christina.becker@salzlandsparkasse.de

 

        

Vielleicht bis bald!

Gemäß der europäischen DSGVO weisen wir darauf hin, dass Ihre Bewerbung von uns weiterverarbeitet und innerhalb von 6 Monaten nach Abschluss des Bewerberverfahrens vernichtet wird.

Standort

Lehrter Straße 15
39418 Staßfurt
Sachsen-Anhalt

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.salzlandsparkasse.de/impressum

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Salzlandsparkasse
Fachliche Ansprechperson

Frau
Christina Becker