Sachbearbeiter*in Schwerpunkt Digitalisierung (m/w/d)

Sparkasse Osnabrück

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
02.06.2022 16.06.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Mit einer Bilanzsumme von 8,4 Mrd. Euro sind wir, die Sparkasse Osnabrück, der führende Finanzdienstleister in der Osnabrücker Region. Unsere Zukunft gestalten wir konsequent, seriös, gradlinig und mit großer Zuversicht.
Rund 1.080 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen in 55 Vertriebseinheiten sowie Stabs- und Marktunterstützungseinheiten für einen kundenorientierten und leistungsstarken vertrieblichen Auftritt bei unseren Privat-, Firmen- und institutionellen Kunden.
Wir begreifen den Wandel als Chance. Unsere Beratung, Prozesse und Services entwickeln wir stetig weiter. Niemand kann digital und stationär so gut verbinden wie wir. So bleiben wir auch in einer digitaler werdenden Welt erster Ansprechpartner für die vielschichtigen und anspruchsvollen Anliegen unserer Kunden.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines Digitalisierungs-Management-Prozesses (inkl. Erarbeitung einer Digitalisierungsagenda und der aktiven Begleitung und Koordination von übergreifenden Themen der Digitalen Mindeststandards und Betreuung der Digitalen Lotsen)
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Ausarbeitung und Begleitung von Change-Prozessen
  • Mitentwicklung und Implementierung eines strukturierten Innovationsprozesses
  • Begleitung von Projekten und Maßnahmen zu Themen der strategischen Unternehmensentwicklung

Ihr Profil

  • Sie haben einen Abschluss Sparkassenbetriebswirt*in oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie verfügen über ein tiefgreifendes Wissen zum Thema Digitalisierung und dessen Implikationen für die Kreditwirtschaft.
  • Sie bringen Kenntnisse zu den Themen der Digitalen Mindeststandards in allen Dimensionen (Sparkasse, Kunden/-innen und Mitarbeiter/-innen) mit.
  • Sie kennen die zentralen Projekte und Koordinierungsstellen innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe.
  • Sie sind eine überzeugende Persönlichkeit und können andere für Themen begeistern.
  • Das Thema Digitalisierung liegt Ihnen am Herzen und Sie haben Ideen für eine weitere Implementierung in der Sparkasse Osnabrück.
  • Sie haben sich bereits mit digitalen Impulsen in der Sparkasse eingebracht.
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen in der Projektarbeit.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle Position bei einem der attraktivsten Arbeitgeber der Region Osnabrück
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine intensive Einarbeitung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-S
  • mobilies Arbeiten
  • 32 Tage Urlaub pro Jahr; zudem können Sie einen Teil Ihres Gehaltes in zusätzlichen Urlaub umwandeln
  • Flexible Arbeitszeit im Rahmen einer Gleitzeitregelung
  • eine kapitalgedeckte betriebliche Altersvorsorge
  • im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements umfangreiche Aktivitäten
  • Dienstradleasing
  • Betriebssport
  • Vereinbarung von Beruf und Privatleben
Flexible ArbeitszeitFlexible Arbeitszeit
AltersvorsorgeAltersvorsorge
Mobiles ArbeitenMobiles Arbeiten
BetriebsgastronomieBetriebsgastronomie
SportangeboteSportangebote
Business BikeBusiness Bike
Urlaubstage 30+2Urlaubstage 30+2
Attraktive VergütungAttraktive Vergütung

Weitere Informationen

Bewerben Sie sich bis zum 16. Juni 2022 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online auf unserer Homepage.


Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Sebastian Tiemann, Telefon 0541/324-1519, gerne zur Verfügung.

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-osnabrueck.de/de/home.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Osnabrück
Ansprechperson

Sparkasse Osnabrück
Susanne Leveling
Personalwesen
Postfach 2820
49018 Osnabrück
Niedersachsen

E-Mail: susanne.leveling@sparkasse-osnabrueck.de
Tel: 0541/324 3161

Fachliche Ansprechperson

Sebastian Tiemann
Unternehmensstrategie - und kommunikation

E-Mail: sebastian.tiemann@sparkasse-osnabrueck.de
Tel.: 0541-324 1648