Sachbearbeiter*in für unseren Auslands-Zahlungsverkehr

Kasseler Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
06.11.2020 03.12.2020 Einstiegsposition Teilzeit

Wir sind in unserer attraktiven und lebenswerten Region mit einer Bilanzsumme von rund 5,9 Milliarden Euro und etwa 1.000 Mitarbeiter*innen der größte selbstständige Finanzdienstleister. Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich über die Stadt und den Landkreis Kassel. Mit einer klaren strategischen Ausrichtung haben wir uns frühzeitig auf veränderte Wettbewerbsbedingungen eingestellt. Da wir uns als Gesellschaftssparkasse mit regionaler Verpflichtung verstehen, fördern wir Wirtschaftsstrukturen in unserem Geschäftsgebiet und leisten unseren Beitrag zur Lebensqualität in der Region.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d) für unseren Auslands-Zahlungsverkehr

mit einem Arbeitszeitanteil von 50% (19,5 Wochenstunden)

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sie bearbeiten die Geschäftsvorfälle im Auslandszahlungsverkehr (z. B. Kontrolle und Erfassung von Zahlungsaufträgen) und Vorgänge im Bereich Online- und Telefonbanking.
  • Sie übernehmen die Bearbeitung und Weiterleitung von Client-Plus-Geschäften.
  • Sie bearbeiten Schadensfällen nach den Vorgaben der PSD.
  • Sie bearbeiten Reklamationen (Erfassung von Recalls, Bearbeitung von Beleganforderungen usw.).
  • Sie kontrollieren Betriebsverrechnungskonten im Zahlungsverkehr.
  • Sie geben angehaltene Buchungen (Sammler-Datenbank) nach Prüfung frei.
  • Sie optimieren Prozesse.

 
 
Ihr Profil:
 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise im Bankensektor oder vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen ein gutes Kosten-Nutzenverständnis und haben die Fähigkeit, Prozesse regelmäßig zu betrachten und ggfs. zu optimieren.
  • Sie können zwischen Standard- und Zusatzleistung klar unterscheiden.
  • Sie weisen gute Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen MS Office auf und besitzen die Bereitschaft, sich in fachspezifische Anwendungen einzuarbeiten.
  • Sie arbeiten selbständig und eigenverantwortlich und verfügen über eine gute Organisationsfähigkeit.
  • Sie haben Freude daran im Team zu arbeiten und dieses mit eigenen Stärken zu bereichern.

 
 
Unser Angebot:
 
Wir bieten eine abwechslungsreiche, zukunftsweisende und spannende Aufgabe in einem Umfeld mit ausgezeichneten Voraussetzungen sowie einer attraktiven Vergütung nach TVöD mit leistungsorientierten Komponenten und weiteren Sozialleistungen.
 
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Nach § 9 Abs. 2 Hessisches Gleichberechtigungsgesetz weisen wir darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind.
 

Für Vorabinformationen stehen Frau Finke oder Frau Scholz, Tel.: 05 61 / 71 24-3046 oder 0561/7124 - 4272 und Stefanie Kleinert, Personalberaterin Personalstrategie, Tel.: 05 61 / 71 24- 4031, gern zur Verfügung.

 

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre uns zur Verfügung gestellten Bewerbungsdaten werden wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen bzw. vernichten.

Standort

Wolfsschlucht  9
34117 Kassel
Hessen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.kasseler-sparkasse.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kasseler Sparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Bianka Dittmar