Sachbearbeiter*in für unsere Kreditrevision

Kasseler Sparkasse

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
22.02.2021 12.02.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir sind in unserer attraktiven und lebenswerten Region mit einer Bilanzsumme von rund 5,9 Milliarden Euro und etwa 1.000 Mitarbeiter*innen der größte selbstständige Finanzdienstleister. Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich über die Stadt und den Landkreis Kassel. Mit einer klaren strategischen Ausrichtung haben wir uns frühzeitig auf veränderte Wettbewerbsbedingungen eingestellt. Da wir uns als Gesellschaftssparkasse mit regionaler Verpflichtung verstehen, fördern wir Wirtschaftsstrukturen in unserem Geschäftsgebiet und leisten unseren Beitrag zur Lebensqualität in der Region.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Sachbearbeiter*in für unsere Kreditrevision 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sie sind für die Durchführung und Dokumentation von risiko- und prozessorientierten Aufbau- sowie Funktionsprüfungen, projektbegleitenden Prüfungen und Sonderprüfungen im Kreditgeschäft einschließlich ausgelagerter Prozesse – auch mit dem Ziel der Prozessoptimierung und Verbesserung des IKS – verantwortlich.
  • Sie prüfen die Administration kreditfachlicher Anwendungen.
  • Sie wickeln Einzelfallprüfungen einschließlich Abgabe einer fundierten Risikobeurteilung ab.
  • Sie erarbeiten und aktualisieren Prüfungsstrategien und –checklisten und setzen neue Prüfungskonzeptionen (Basisprüfungen) um.
  • Sie erstellen Prüfungsberichte inklusive der Erarbeitung von Lösungs- und Verbesserungsvorschlägen sowie Überwachung der Beseitigung festgestellter Mängel (Follow up).
  • Sie nutzen und pflegen DV-technische Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Kreditrevision.
  • Sie fungieren als Berater*in für unsere Mitarbeiter*innen der Markt- und Marktfolgebereiche.
  • Sie bilden sich fortlaufend weiter und weisen Eigeninitiative zur Sicherstellung des Qualifikationsniveaus und zur Erschließung neuer Prüffelder auf.
  • Sie wirken mit bei der Entwicklung und Verbesserung von Geschäftsprozessen und Kontrollen unter Beachtung der Aspekte Ordnungsmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit.

 
 
Ihr Profil:
 

  • Sie haben eine Qualifikation als Sparkassenbetriebswirt*in oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie besitzen langjährige Erfahrung im Kreditgeschäft und vertiefte Kenntnisse in aufsichtsrechtlichen Vorschriften, betriebswirtschaftlichen Fragen und der Anwendung von Risikoklassifizierungsverfahren.
  • Sie verfügen idealerweise über Praxiserfahrungen und weisen ein gutes Beurteilungsvermögen vor.
  • Sie besitzen digitale Kompetenzen.
  • Sie identifizieren sich mit einer selbstständigen, gewissenhaften und strukturierten Arbeitsweise mit guten analytischen Fähigkeiten.
  • Sie sind kontakt- und teamfähig, verfügen über eine selbstbewusste Persönlichkeit und zeigen Eigeninitiative.
  • Sie sind belastbar, konfliktfähig und haben Verhandlungsgeschick.

 
 
Unser Angebot:
 
Wir bieten eine abwechslungsreiche, zukunftsweisende und spannende Aufgabe in einem Umfeld mit ausgezeichneten Voraussetzungen sowie einer attraktiven Vergütung nach TVöD mit leistungsorientierten Komponenten und weiteren Sozialleistungen.
 
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Nach § 9 Abs. 2 Hessisches Gleichberechtigungsgesetz weisen wir darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.
 
Für Vorabinformationen stehen Ihnen Dr. Karsten Geiersbach, Bereichsdirektor Interne Revision, Tel.: 05 61 / 71 24- 2133, Rainer Feldkötter, Abteilungsleiter Kreditrevision, Tel.: 05 61 / 7124-1580 und Stefanie Kleinert, Personalberaterin Personalstrategie, Tel.: 05 61 / 71 24- 4031, gern zur Verfügung.
 

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre uns zur Verfügung gestellten Bewerbungsdaten werden wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen bzw. vernichten.

 

Standort

Wolfsschlucht  9
34117 Kassel
Hessen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.kasseler-sparkasse.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kasseler Sparkasse
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Bianka Dittmar