Sachbearbeiter BWA (m/w/d), Meldewesenspezialist (m/w/d)

Kreissparkasse Birkenfeld

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
02.01.2023 27.01.2023 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Sie gehen bei der Bearbeitung anspruchsvoller Themen in einem aufsichtsrechtlichen Rahmen gewissenhaft und präzise vor, dann werden Sie als zukünftiger Meldewesen-Spezialist dauerhaft Teil unseres Teams.

Als Marktführer unter den Allfinanzdienstleistern in der Nationalparkregion Birkenfeld, ist uns ein kundenorientierter und leistungsstarker, vertrieblicher Auftritt wichtig. Rund 300 Mitarbeitende sorgen für unsere Kunden aus dem privaten, gewerblichen und institutionellen Bereich. Unseren öffentlichen Auftrag erfüllen wir durch ein vielfältiges Engagement in der Region, für die Region.

Unser Angebot:

  • Eine an der Position und Ihrer Qualifikation ausgerichtete attraktive Vergütung auf Grundlage des TVÖD
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit wöchentlich 39 Stunden
  • Arbeiten im Nationalparklandkreis Birkenfeld
  • Kindergärten, Schulen und Ärzte in der Nähe
  • Unterstützung bei einer eventuellen Wohnungssuche
  • Zusätzliche betriebliche Krankenversicherung und Altersvorsorge
  • Persönlichkeitsanalyse mit individueller Entwicklungsplanung
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Fahrradleasing über JobRad
  • Gute Erreichbarkeit der Arbeitsstätte mit dem öffentlichen Nahverkehr bzw. Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe

Ein Überblick Ihrer Aufgaben:

Nach erfolgreicher Einarbeitung/Weiterbildung betreuen Sie eigenständig folgende Themengebiete:

  • Pflege und Weiterentwicklung des Meldewesens
  • Selbständige Bearbeitung und termingerechte Abgabe des monatlichen und vierteljährlichen Meldewesens an die Deutsche Bundesbank sowie Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen (beispielsweise folgende Meldungen: BISTA, LCR, COREP, FINREP)
  • Bewertung von bankenstatistischen und -aufsichtlichen Fachinformationen
  • Entwicklung und Optimierung von Prozessen und Abläufen im Bereich Meldewesen
  • Erstellung von internen Auswertungen und Aufbereitung von Informationen für den Vorstand
  • Durchführung von Abwicklung/Kontrolle und Rechnungswesen bei Devisen- und Geldhandelsgeschäften im Rahmen der MaRisk und nach der EMIR-Verordnung
  • Bearbeitung/Erstellung weiterer Meldungen und Berichte (z.B. Bankenabgabe, Offenlegungsbericht)
  • Bearbeitung von Anfragen externer Stellen sowie Begleitung von internen und externen Prüfungen (z.B. Bearbeitung von Erhebungsbögen der Revision)

Das bringen Sie mit:

  • Bankbetriebswirt (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • stetige Bereitschaft zur fachbezogenen und eigenverantwortlichen Weiterbildung
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten zur eigenständigen und strukturierten Umsetzung von theoretischen und konzeptionellen Vorgaben
  • Affinität für den Umgang mit Zahlen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, selbständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Gute Kenntnisse in den Standard-Office-Anwendungen

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 27.01.2023 mit Angabe Ihres Gehaltswunsches über unsere Webseite www.ksk-birkenfeld.de.

Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Andrea Schuff, 06781-6015352

andrea.schuff@ksk-birkenfeld.de

 

Standort

Auf der Idar 2
55743 Idar-Oberstein
Rheinland-Pfalz

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.ksk-birkenfeld.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Kreissparkasse Birkenfeld
Fachliche Ansprechperson

Frau
Andrea Schuff