Risikocontrolling - Schwerpunkt Marktpreisrisiken

Stadtsparkasse Barsinghausen

Anzeige online seit Position Vertragsart
02.11.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Wir sind eine bunte Familie mit rund 75 Leuten in einer regionalen Sparkasse – mit all ihren Ecken und Kanten. Wir bieten Dynamik, flache Hierarchien, Arbeit & manchmal auch Stress – aber immer mit jeder Menge Spaß – sind immer von neuen Ideen begeistert und mit Herzblut dabei. Die Menschen, Firmen und Einrichtungen von Barsinghausen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dafür brauchen wir motivierte und frei denkende Fachkräfte.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Verantwortung für die laufende Ermittlung, Analyse und Berichterstattung im Bereich der Marktpreisrisiken.
  • Sie steuern aktiv das Zinsänderungsrisiko mittels der barwertigen Zinsbuchsteuerung.
  • Sie unterstützen die Entwicklung, Implementierung und Pflege von Methoden, Prozessen und Berichten zur Risikomessung.
  • Sie ermitteln Risikokennzahlen und liefern diese dem Meldewesen zu.
  • Sie begleiten in- und externe Partner/Dienstleister und Prüfer.
  • Nicht zu vergessen: Einsteigern in die Welt der Risikosteuerung eines Kreditinstituts steht ein hilfsbereites Team zur Seite.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder alternativ eine bankspezifische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung und Erfahrung.
  • Sie bringen idealerweise einschlägige Berufspraxis im Risikocontrolling einer Sparkasse oder Bank mit.
  • Sie besitzen eine hohe analytische Kompetenz, eine Leidenschaft für Zahlen und wirtschaftliche Zusammenhänge und zeichnen sich durch sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten aus.
  • Sie arbeiten gerne kooperativ mit anderen zusammen, schaffen Mehrwerte und bringen Optimierungen voran.

Wir bieten Ihnen

  • Ein zukunftsfähiges Unternehmen, das mutig nach vorne denkt.
  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit großer Eigenverantwortung in einem motivierten Team.
  • Leistungsgerechte und tarifliche Vergütung mit tariflicher Sonderzahlung.
  • Vermögenswirksame Leistungen.
  • FlexWork / 39-Stunden-Woche mit geregelten Arbeitszeiten in definierten Bandbreiten, Arbeit im Mobile Office möglich.
  • Finanzierte Weiterbildungsmaßnahmen zur fachlichen und persönlichen Fortbildung in der Sparkassen-Finanzgruppe.
  • Betriebliche Altersvorsorge.
  • Vergünstigungen bei Kooperationspartnern.
  • Jobrad und Mitgliedschaft Hansefit im Rahmen Gehaltsumwandlung möglich.
Flexible ArbeitszeitFlexible Arbeitszeit
WeiterbildungWeiterbildung
AltersvorsorgeAltersvorsorge
Mobiles ArbeitenMobiles Arbeiten
Urlaubstage 30+2Urlaubstage 30+2

Weitere Informationen

Sie möchten Veränderung gestalten?

Dann gestalten Sie Ihre und unsere Zukunft mit und bewerben Sie sich ganz unkompliziert per E-Mail.

Senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an personalabteilung@ssk-barsinghausen.de .

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.stadtsparkasse-barsinghausen.de/impressum

Unternehmen
Logo Stadtsparkasse Barsinghausen
Ansprechperson

Stadtsparkasse Barsinghausen
Dirk Nicolai
Vorstandsstab und Personal
Deisterstraße 1a
30890 Barsinghausen
Niedersachsen

E-Mail: personalabteilung@ssk-barsinghausen.de
Tel: 05105 771 2301

Fachliche Ansprechperson

Stefan Niemann
Bereichsleitung Kredit- und Risikomanagement

E-Mail: stefan.niemann@ssk-barsinghausen.de
Tel.: 05105 771 2131