Risikocontroller - Marktpreisrisiko (m/w/d)

LBS Südwest

Anzeige online seit Position Vertragsart
17.11.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause

 

Als Bausparkasse der Sparkassen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gehören wir zur größten deutschen Finanzgruppe. An den Standorten Stuttgart, Karlsruhe und Mainz schätzen uns rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als attraktiven Arbeitgeber.

 

 

Für unseren Bereich Controlling suchen wir für den Standort Stuttgart einen kompetenten und engagierten

 

Risikocontroller - Marktpreisrisiko (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

 

  • Ermittlung und Steuerung des Marktpreisrisikos (Zinsänderungs- und Spreadrisiko)

  • Erstellung und fortlaufende Weiterentwicklung des Berichtswesens einschließlich des Aufzeigens von Steuerungsmöglichkeiten und Handlungsempfehlungen

  • Konzeption und Durchführung von Szenarioanalysen und Stresstests

  • regelmäßige Überprüfung und Verbesserung der eingesetzten Methoden und Tools sowie Pflege notwendiger Parameter (einschließlich Marktdaten)

  • Unterstützung bei der Ermittlung aufsichtlicher Kennzahlen (IRRBB, Basel-II-Zinsschock)

  • Mitarbeit bei der jährlichen Risikoinventur

  • vertretungsweise Unterstützung bei der Ermittlung des Liquiditätsrisikos

  • Projektarbeit, auch übergreifend innerhalb der LBS-Gruppe.

 

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Mathematik o. Ä.) oder eine gleichwertige Ausbildung

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Risikocontrolling einer Sparkasse, Bank, eines Finanzdienstleisters oder einer Unternehmensberatung

  • Kenntnisse der gängigen Produkte einer Bank: Kredite (einschließlich Sondertilgungen), Eigenanlagen (einschließlich Swaps) sowie (Spar-)Einlagen einer Bank oder Bausparkasse und deren Modellierung in der barwertigen Risikosteuerung

  • Kenntnis eines gängigen Systems zur Ermittlung des Marktpreisrisikos (zeb/alm, SCD, Gillardon o. Ä.) und Refinitiv EIKON

  • Erfahrung in der Validierung von Risikomodellen

  • Routinierter Umgang mit Microsoft Excel, Programmierkenntnisse (VBA, R, Python o. Ä.) sowie Datenbankkenntnisse

  • Projekterfahrung, ggf. Teilprojektleitung bzw. Verantwortung für größere Aufgabenpakete.

 

Wir bieten Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Flexible Arbeitszeiten

  • 31 Tage Urlaub

  • Betriebliche Altersversorgung

  • Vergünstigtes Firmenticket/Zuschuss

  • Betriebsrestaurant

  • Zusatzangebote rund um die Gesundheitsförderung.

 

Interessiert?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihre Ansprechpartnerin im Personalmanagement, Frau Daniela Hauser, Telefon 0711 183-2324.

 

LBS Landesbausparkasse Südwest

Bereich Personal, Postfach 10 60 28, 70049 Stuttgart

Standort

Jägerstraße 36
70174 Stuttgart
Baden-Württemberg

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.lbs.de/bw/impressum

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Tanja Kasporick