Risikocontroller (m/w/d)

Sparkasse Starkenburg

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
28.12.2020 25.01.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Wir - die Sparkasse Starkenburg - sind eine vertriebsorientierte und regional verwurzelte Sparkasse mit einer Bilanzsumme von rund 2,2 Mrd. Euro. Für unseren Erfolg engagieren sich 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren 17 Standorten im südlichen Kreis Bergstraße. Den sich stetig verändernden Anforderungen stellen wir uns, indem wir auf Kundenorientierung und -nähe in der Region sowie ein faires Produkt- und Leistungsangebot setzen.

Ihre Aufgaben

Die konkrete Zuordnung Ihrer Aufgabengebiete wird in Abhängigkeit zu Ihrer Qualifikation unter Beachtung des restlichen Teams vorgenommen, favorisierte Themen sind:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem langjährig bestehenden Team inkl. Unterstützung durch die Kollegen
  • eigenständige Analyse und Berichtserstellung im Bereich Marktpreis- und Liquiditätsrisiken, Operationelle Risiken, Eigenanlagen sowie der Gesamtbanksimulation
  • Unterstützung beim Strategie- und Planungsprozess sowie bei der Durchführung der Risikoinventur
  • Weiterentwicklung und Angemessenheitsüberprüfung der jeweils eingesetzten Methoden und Verfahren zu Risikomessung und -reporting

Ihr Profil

  • Bankkaufmännische Ausbildung sowie ein betriebswirtschaftliches Studium / der Abschluss zum Sparkassen- oder Bankbetriebswirt oder vergleichbare Qualifikationen
  • Möglichst (mehrjährige) Erfahrung im Risikocontrolling in einem Kreditinstitut, bestenfalls in einer Sparkasse
  • (sehr) gute Kenntnisse aufsichtsrechtlicher Themen wie MaRisk, ICAAP, ILAAP
  • Weitreichende Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel und MS Access
  • Affinität zu Zahlen, gute Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten verbunden mit einer lösungsorientierten Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • vielseitige, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben
  • aufgabenspezifische Weiterbildungen
  • Flexibilität in der Arbeitszeit
  • TVöD-Sparkassen mit attraktiven Rahmenbedingungen (z.B. ZVK)
  • zusätzliche Bestandteile wie eine außertarifliche Zusatzvergütung, ein Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, erhöhte Jubiläumszahlungen etc.
  • Möglichkeit von mobilem Arbeiten, Urlaubskauf, JobRad und viele weitere Sozialleistungen

Weitere Informationen

Für eine erste – selbstverständlich vertrauliche – Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Bereichsdirektorin Personal, Frau Karina Knapp, unter der 06252/120-5710 gerne zur Verfügung. Die Position kann unter bestimmten Bedingungen auch in Form des Jobscharings durch Teilzeitkräfte ausgeübt werden.

Überzeugen Sie uns mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir freuen uns auf Sie!

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-starkenburg.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer


Online-Bewerbung

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Starkenburg
Ansprechpartner

Sparkasse Starkenburg
Karina Knapp
Personal
An der Sparkasse
64646 Heppenheim
Hessen

E-Mail: karina.knapp@sparkasse-starkenburg.de
Tel: 06252/120-5710

Fachlicher Ansprechpartner

Thomas Schmidt
Rechnungswesen-Risikosteuerung

E-Mail: thomas.schmidt@sparkasse-starkenburg.de
Tel.: 06252/120-5520