Risikocontroller in Vollzeit oder hoher Teilzeit, Standort Amberg (m/w/d)

Sparkasse Amberg-Sulzbach

Anzeige online seit Position Vertragsart
22.11.2021 Einstiegsposition Vollzeit

Mit rund 2 Mrd. Euro Bilanzsumme ist die Sparkasse Amberg-Sulzbach Marktführer in der Region. Unsere qualifizierten Mitarbeiter begründen diesen Erfolg, den wir auch in Zukunft sichern möchten.

Im Zuge einer Nachfolgeplanung suchen wir einen Risikocontroller (m/w/d) für unsere Abteilung Unternehmenssteuerung.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen im Risikocontrolling
  • Weiterentwicklung der relevanten Methoden und Verfahren zu Risikomessung und -reporting
  • Durchführung von Angemessenheitsprüfungen für die Risikoberechnungsverfahren und -methoden
  • Unterstützung beim Strategie- und Planungsprozess
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Teilen des Meldewesens
  • Mitarbeit in Projekten

 

Ihr Profil:

  • Eine qualifizierte Weiterbildung im Finanzbereich auf Basis einer Bankausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Finance & Risk Management
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Risikocontrolling einer Bank und Kenntnisse aufsichtsrechtlicher Themen
  • Sie sind Berufseinsteiger und sehen Ihre berufliche Zukunft im Bereich Risikocontrolling? Auch dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir unterstützen Sie Ihre Talente zu entfalten und Ihre Karriere weiter voranzubringen
  • Ein sicherer Umgang in den Anwendungen Excel, Access und in den für den Fachbereich erforderlichen Spezialanwendungen
  • Selbständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Spaß an neuen Aufgabenstellungen mit zum Teil hoher Komplexität
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Lösungsorientierung

 

Wir bieten Ihnen…

  • Eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung beim Marktführer in der Region Amberg-Sulzbach
  • Flexible Arbeitszeiten und die Option zum mobilen Arbeiten
  • Eine Anstellung im öffentlichen Dienst auf Grundlage des Tarifvertrages der Sparkassen im öffentlichen Dienst (TVöD-S)
  • Ein 13. Monatsgehalt, wie auch eine leistungsorientierte Zusatzkomponente
  • Eine attraktive arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Beruf mit Familie, Pflege und Privatleben
  • 32 Tage Urlaub
  • Zusätzliche Urlaubstage durch Umwandlung eines Teils Ihres Einkommens
  • Viele weitere attraktive Sozialleistungen

 

Für erste Informationen steht Ihnen unsere Personalreferentin Gerda Eiber, Telefonnummer 09621/300 5207 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal unter www.sparkasse-amberg-sulzbach.de/karriere.

 

Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Aus diesem Grund führen wir unser Auswahlverfahren unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriften durch.

 

Wir sind durch das Zertifikat audit berufundfamilie der Hertie-Stiftung als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet und legen Wert auf ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Standort

Marienstr. 10
92224 Amberg
Bayern

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-amberg-sulzbach.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Amberg-Sulzbach
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Gerda Eiber