Risikocontroller:in

LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover

Anzeige online seit Position Vertragsart
28.06.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Als Bauspar-Marktführer in Niedersachsen und Berlin unterstützt die LBS Nord täglich Menschen auf ihrem Weg in die eigenen vier Wände. Unsere rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innendienst sowie ca. 350 Menschen im Vertrieb gestalten diesen Weg maßgeblich mit: als Berater und Zuhause-Möglichmacher. „Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause!“ ist für uns viel mehr als nur ein Motto – es ist der Grund, weshalb wir unsere Kunden täglich gerne begleiten.

 

Der Arbeitsplatz ist für die meisten Menschen der zweitwichtigste Ort neben dem eigenen Zuhause. Auch deswegen ist es uns als Arbeitgeber ein echtes Anliegen, Ihre Tätigkeit bei der LBS Nord so zu gestalten, dass Ihr Arbeitsplatz für Sie tatsächlich mehr als nur ein Job ist.

 

Mehr als ein nur ein Job …

 

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir unsere Risikomanagementmethoden und -prozesse weiterentwickeln. Wir suchen Sie als Verstärkung für unseren Bereich Banksteuerung, Abteilung Risikocontrolling zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

 

Risikocontroller (m/w/d)

 

Aktiv gestalten…

 

Zur Verstärkung des Teams suchen wir einen Risikocontroller (m/w/d) mit fundiertem finanz-mathematischen Verständnis und konzeptionell-analytischer Denkweise. Auf Sie wartet ein fachlich anspruchsvolles Arbeitsumfeld in einem offenen und unterstützenden Team mit individueller auf Sie persönlich zugeschnittener Einarbeitung. Zu Ihren Aufgaben in einem „Zweier-Team“ gehören die Themen Adressrisikocontrolling unserer Geldanlagen und Zinsrisikocontrolling.

 

  • Sie übernehmen hauptverantwortlich das Controlling der Adressrisiken unseres Geldanlagenportfolios und die Weiterentwicklung der angewandten Methoden

  • Sie unterstützen darüber hinaus maßgeblich im Zinsrisikocontrolling einen hierfür hauptverantwortlichen Kollegen

  • Ihr „Zweier-Team“ innerhalb der Abteilung berichtet dem Vorstand über die Kreditrisiken unserer Geldanlagen und das Zinsänderungsrisiko mittels IST-Reporting und Forecast-Rechnung und entwickelt bei Bedarf gemeinsam mit unserem Treasury Gegensteuerungsmaßnahmen zur Reduktion des Risikopotenzials

  • Sie validieren gegenseitig die eingesetzten Methoden im Adressrisiko- und Zinsrisikocontrolling

  • aufsichtsrechtliche Anforderungen werden von Ihnen analysiert und umgesetzt,

  • die Erstellung von fachlichen Anforderungskonzepten zur DV-technischen Umsetzung von verbesserten Methoden rundet Ihr Aufgabenspektrum ab.

 

…mit Know-how.

 

  • Sie haben ein Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Mathematik, Physik oder der Wirtschafts­wissenschaften mit finanzmathematischem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Studienrichtung absolviert

  • Sie haben idealerweise bereits Berufserfahrung im quantitativen Risikomanagement bei einem Finanzdienstleister erworben oder Sie haben sich im Verlauf Ihres Studiums zum Spezialisten hierfür entwickelt

  • Sie verfügen über eine selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse (Schrift)

  • Sie sind ein engagierter, flexibler und motivierter Teamplayer mit einem Schuss Humor

 

Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause.

 

Bei uns erwarten Sie interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem angenehmen Arbeitsumfeld sowie:

 

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

  • Mobiles Arbeiten mit modernen Business-Notebooks

  • Eine attraktive Vergütung nach dem Banktarif

  • Eine moderne betriebliche Altersversorgung

  • Finanzielle Unterstützung bei der beruflichen Weiterqualifizierung

  • Möglichkeit eines Sabbaticals

  • Betriebsrestaurant mit selbstgekochten Menüs

  • Mobile Massage

  • GVH-Job-Ticket

 

Interessiert?

 

Dann nichts wie los! Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und möglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dafür den unten angebrachten Link „Jetzt bewerben". Hier gelangen Sie zu unserer Online-Bewerbung.

 

Unsere Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG). Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

 

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Daniela Roth unter der Telefonnummer 0511 926- 6860 gern zur Verfügung.

 

LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin-Hannover

Daniela Roth Postfach 263, 30002 Hannover

www.lbs-nord.de

Standort

Kattenbrookstrift 33
30539 Hannover
Niedersachsen

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.lbs.de/service/s/impressum_13/impressum_region.jsp

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Tanja Voth