Referentin/ Referent Marktforschung (w/m/d)

Rheinischer Sparkassen- und Giroverband

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
18.09.2022 18.09.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über uns

Der Rheinische Sparkassen- und Giroverband (RSGV) berät und betreut im Rheinland 28 Sparkassen, die über 25.000 Mitarbeitende beschäftigen und ein Geschäftsvolumen von mehr als 189 Milliarden Euro repräsentieren. Mit den Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und mit der internationalen Sparkassenorganisation arbeiten wir eng zusammen.

Wir suchen für die Abteilung Marketing und Vertrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihre qualifizierte Unterstützung als Referentin/Referent Marktforschung.

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion sind Sie Teil des Teams im Fachbereich Marketing und arbeiten sowohl mit den Mitarbeitenden des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes als auch anderer Regionalverbände sowie des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes. Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung der Marktforschungsinstrumente für die rheinischen Sparkassen entlang der Informationsbedürfnisse zentraler und lokaler Projekte in Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der Sparkassenorganisation. Dies beinhaltet die Konzeption von Befragungen, Auswertung, Analyse und Interpretation von Ergebnissen sowie die Erstellung von Berichten und Präsentationen und deren Kommunikation. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen und externen Dienstleistern bei der Konzeption von Studien, auch in zentralen Projekten, sowie die Unterstützung der Mitgliedssparkassen beim Einsatz der vorhandenen Instrumente komplettieren Ihr Aufgabengebiet.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine qualifizierte theoretische Ausbildung (wirtschaftswissenschaftliches Studium) oder eine vergleichbare Qualifikation. Außerdem können Sie eine mehrjährige Berufspraxis im Bereich der Marktforschung bzw. des Marketings o.ä. vorweisen, gerne auch in einer Branche außerhalb der Finanzdienstleistungen. Persönlich überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, analytischen und kommunikativen Fähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen, Sachverhalte verständlich aufzubereiten bzw. zu dokumentieren. Selbstverständlich erwarten wir Belastbarkeit, ein hohes Maß an Flexibilität sowie verbindliches, sicheres Auftreten. Die Arbeit mit IT-Unterstützung ist für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem kollegialen Umfeld und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre. Außerdem bieten wir eine der Position angemessene Vergütung sowie die in der Sparkassenorganisation üblichen guten Sozialleistungen.

Flexible ArbeitszeitFlexible Arbeitszeit
WeiterbildungWeiterbildung
AltersvorsorgeAltersvorsorge
Mobiles ArbeitenMobiles Arbeiten
BetriebsgastronomieBetriebsgastronomie
SportangeboteSportangebote
Business BikeBusiness Bike
Urlaubstage 30+2Urlaubstage 30+2
JobangebotTeamevents
Attraktive VergütungAttraktive Vergütung
JobangebotLaptop

Weitere Informationen

Besonders freuen wir uns über die Bewerbung von Frauen, diese werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Weitere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Jürgen Linneweber unter 0211/3892-215 (juergen.linneweber@rsgv.de).


Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 18.09.2022 im PDF-Format an bewerbung@rsgv.de.

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.rsgv.de/

Unternehmen
Logo Rheinischer Sparkassen- und Giroverband
Ansprechperson

Rheinischer Sparkassen- und Giroverband
Anne Hetgens
Kirchfeldstraße 60
40217 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: bewerbung@rsgv.de

Fachliche Ansprechperson

Jürgen Linneweber

E-Mail: juergen.linneweber@rsgv.de
Tel.: 0211-3892 215