ReferentIn Nachhaltigkeit (w/m/d)

Sparkasse Münsterland Ost

Anzeige online seit Position Vertragsart
18.03.2024 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über Uns

Die Sparkasse Münsterland Ost zählt zu den Großsparkassen in Deutschland. Mit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem dichten Netz aus BeratungsCentern und einem modernen Online-Angebot von einer preisgekrönten App bis zur Video-Beratung sind wir unseren Kunden im gesamten Geschäftsgebiet nahe.

 

Nicht nur in turbulenten Zeiten haben Werte wie Vertrauen, Sicherheit und Verlässlichkeit in Finanzgeschäften einen ganz besonderen Stellenwert. Die Sparkasse Münsterland Ost hat sich in ihrer fast 200-jährigen Geschichte immer wieder als stabiler und engagierter Partner der Menschen vor Ort bewährt. Eine auf nachhaltigen Erfolg ausgerichtete Geschäftspolitik sowie die konsequente Kundenorientierung begründen die Stellung unserer Sparkasse als Marktführer in der Region.


Sie fasziniert die Kombination aus betriebswirtschaftlicher Notwendigkeit und gesellschaftlicher Verantwortung beim Thema Nachhaltigkeit? Sie haben das Know-how, die Lust und die Freude, das Thema in all seinen Facetten sowohl innerhalb der Sparkasse, als auch mit unseren Kundinnen und Kunden sowie weiteren Anspruchsgruppen weiterzuentwickeln? Als Verstärkung für unser Referat „Nachhaltigkeit und Engagement“ suchen wir eine/n  ReferentIn Nachhaltigkeit (w/m/d).

Ihre Aufgaben

Entsprechend der Nachhaltigkeitspositionierung der Sparkasse sind Sie verantwortlich für die Ableitung, Entwicklung und Koordination strategischer Nachhaltigkeitsmaßnahmen. Sie begleiten daraus resultierende Umsetzungen und treiben die weitere Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens in der Unternehmenskultur der Sparkasse voran. Unter Berücksichtigung regulatorischer und betriebswirtschaftlichen Anforderungen bringen Sie eigene Impulse und Ideen in die konzeptionelle Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements ein.  

 

  • Sie analysieren und bewerten neue gesetzliche, regulatorische und wirtschaftliche Anforderungen im ESG-Kontext und greifen aktuelle Nachhaltigkeitsentwicklungen auf, um Handlungskonzepte abzuleiten und deren Umsetzung aktiv zu begleiten.
  • Notwendige geschäftspolitische Entscheidungen zur Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements werden von Ihnen im Zusammenspiel mit den Mitgliedern des Nachhaltigkeits.Boards vorbereitet.
  • Sie führen eigenständig Projekte zum Thema Nachhaltigkeit durch.
  • Sie arbeiten eng mit anderen Fachbereichen zusammen, beraten diese bei der Umsetzung von Vorhaben zur Erreichung der Sparkassen-Nachhaltigkeitsziele und übernehmen eine aktive Koordination insbesondere bei der Implementierung neuer bereichsübergreifender ESG-Themen.  
  • Sie begleiten die Umsetzung der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) und den Aufbau des erforderlichen ESG-Datenhaushalts, erstellen den ESRS-Nachhaltigkeitsbericht der Sparkasse (erstmals für 2024) und steuern dabei die Zulieferung von Informationen durch die zuständigen Fachbereiche.
  • Sie fungieren als AnsprechpartnerIn sowohl intern als auch extern bei Fragen zum Thema Nachhaltigkeit.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebs- oder wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement.
  • In Themen wie ESRS, EU-Taxonomie und PCAF sind Sie zuhause, Ihre Kenntnisse im Bereich Sustainable Finance helfen Ihnen bei der Implementierung von Nachhaltigkeit in einem Kreditinstitut. 
  • Erste Berufserfahrungen im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Erfahrungen im Projekt- und Changemanagement sind wünschenswert. 
  • Sie bringen eine Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit mit und möchten einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der Sparkasse leisten.
  • Ihre Kommunikation ist adressatengerecht, mal durchsetzungsstark, mal mit Fingerspitzengefühl - aber immer konstruktiv und dialogorientiert.
  • Sie bieten eine strukturierte Herangehensweise an Problemstellungen, verfügen über analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, arbeiten eigenverantwortlich und ergebnisorientiert und erbringen hochwertige Arbeitsleistungen.   
  • Sie denken innovativ und agil.

Unser Angebot

  • eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Raum für Eigeninitiative und selbständiges Handeln in einem dynamischen Themenfeld 
  • ein attraktives und kollegiales Arbeitsumfeld sowie umfassende Sozialleistungen
  • ein moderner Arbeitsplatz inkl. der Möglichkeiten des flexiblen und mobilen Arbeitens

Weitere Informationen

Ihre Bewerbung können Sie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Eintrittstermins direkt über unser Online-Bewerberportal einreichen: www.sparkasse-mslo.de. Grundsätzlich ist auch eine Besetzung mit Teilzeitkräften denkbar.


Sie wünschen noch weitergehende Informationen? Wenden Sie sich bitte an den Leiter Nachhaltigkeit und Engagement, Herrn Sebastian Pähler (Tel.-Nr. 0251 5 98-2 24 13), oder an den Bereich Personal, Frau Christiane Holthaus (Tel.-Nr. 0251 5 98-2 14 73).


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-muensterland-ost.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Münsterland Ost
Ansprechperson

Sparkasse Münsterland Ost
Frau
Christiane Holthaus
Bereich Personal
Weseler Str. 230
48151 Münster
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: christiane.holthaus@sparkasse-muensterland-ost.de
Tel: 0251 5 98 2 14 73

Fachliche Ansprechperson

Herr
Sebastian Pähler
Nachhaltigkeit und Engagement

E-Mail: sebastian.paehler@sparkasse-muensterland-ost.de
Tel.: 0251 5 98 2 24 13