Referent Projekt- und Prozessberatung (gn*)

Sparkasse Südpfalz

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
03.06.2022 03.07.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Über Uns

Die Sparkasse Südpfalz ist mit einer Bilanzsumme von rund 5,5 Mrd. Euro und rund 700 Beschäftigten eines der führenden Kreditinstitute im Süden von Rheinland-Pfalz, an der Grenze zu Frankreich und Baden-Württemberg.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen, begleiten und beraten unsere internen Fachbereiche während des gesamten Veränderungsprozesses beginnend mit der Prozess- oder Projektanalyse bis hin zur Umsetzung der Ergebnisse und deren Erfolgskontrolle.
  • Für die von Ihnen selbstständig geleiteten Projekte und Prozessoptimierungen übernehmen Sie die Verantwortung.
  • Sie sind in der Lage Optimierungspotenzial in den Prozessen der unterschiedlichen Bereiche zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu initiieren.
  • Mit Ihrer Expertise unterstützen Sie uns bei der Anwendung von Projekt- oder Prozessmanagementmethoden und stehen den Fachbereichen als Coach zur Seite.
  • Sie informieren sich stets über aktuelle Trends, neue Methoden und Vorgehensweisen in Ihrem Aufgabenbereich und bringen diese in Ihrer alltäglichen Arbeit ein.
  • Als Projekt- und Prozessberater sind Sie kompetenter Ansprechpartner für Vorstand, Führungskräfte und Fachbereiche.

Ihr Profil

  • Sie haben einen (Bank-)Betriebswirt oder einen vergleichbaren Abschluss erfolgreich absolviert und verfügen über fundierte Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt Projekt- oder Prozessmanagement.
  • Die Werkzeuge für das Projekt- oder Prozessmanagement sind Ihre täglichen Begleiter.
  • Freude an analytischer und konzeptioneller Arbeit sowie ein hohes Maß an Eigenmotivation und Verantwortungsbereitschaft in Verbindung mit Ihrer Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus.
  • Sie arbeiten gerne mit anderen Menschen zusammen und behalten auch in schwierigen Situationen stets einen kühlen Kopf.
  • Ihre ergebnisorientierte Arbeitsweise und Ihre Leidenschaft Veränderungen voranzutreiben runden Ihr Profil ab.

Sie brennen für die Themenbereiche Prozess und Projekt, verfügen aber noch nicht über die vollständigen Qualifikationen und Erfahrungswerte? Wir unterstützen Sie mit einem auf Sie abgestimmten Entwicklungsplan auf Ihrem Weg zum Projekt- und Prozessberater (gn*)!

Wir bieten Ihnen

  • Attraktive, leistungsorientierte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • Vielfältige Zusatzleistungen: von arbeitgeberfinanzierter Unterstützung für die Altersvorsorge über Corporate Benefits bis hin zu Vorzugskonditionen bei Sparkassen-Verbundpartnern
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: flexible Arbeitszeitmodelle, Kinderferienbetreuung, individuelle Lösungen für Sie und Ihre Familie
  • Weiterbildung: umfangreiches, fachspezifisches Angebot
  • Gesundheit: Betriebssportgruppen, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Kantine
  • Freude an der Arbeit in unserer Region: Mitarbeiter-Events, Regionalität und Nähe
  • Mehr dazu finden Sie hier!

Weitere Informationen

Für weitere Informationen bzw. bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich gerne an Frau Dr. Tanja Leicht, Bereichsdirektorin Organisation, E-Mail: tanja.leicht@sparkasse-suedpfalz.de, Telefon: 06341 / 18-6001 oder an Frau Melanie Faisca, Leiterin Prozessmanagement, E-Mail: melanie.faisca@sparkasse-suedpfalz.de, Telefon: 06341 / 18-5341.

 

Ihre Fragen zum Online-Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Lisa Gurlin, Referentin Personalentwicklung (Telefon 06341 / 18-1152). 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03. Juli 2022 über unser Bewerberportal www.sparkasse-suedpfalz.de/karriere unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichen Eintrittstermin.

 

 

*geschlechtsneutral

Standort

Marie-Curie-Straße 5
76829 Landau in der Pfalz
Rheinland-Pfalz

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sparkasse-suew.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Sparkasse Südpfalz
Fachliche Ansprechperson

Frau
Team Personalentwicklung