Referent (m/w/d) Verbraucherschutz

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
09.02.2022 09.03.2022 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind 370 Sparkassen, fünf Landesbank-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, zehn Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen.

Für unsere Abteilung Recht, Steuern und Verbraucherpolitik suchen wir ab sofort einen Referenten (m/w/d) Verbraucherschutz. Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben                             

  • Beobachtung und Analyse der Verbraucherpolitik und der entsprechenden Gesetzgebung und Rechtsprechung, Selbstständiges Erarbeiten von Handlungsempfehlungen zu den folgenden Sachthemen, einschließlich europäischer und internationaler Bezüge:
    • Verbraucherpolitik
    • Verbraucherschutz
    • allgemeines Bankrecht
    • Betreuung verbraucherpolitischer Gremien
  • Erarbeiten von politischen, ökonomischen und rechtlichen Stellungnahmen und Beschlussvorlagen sowie Information und Beratung der Verbandsleitung und der Mitglieder über aktuelle Entwicklungen in den genannten Fachgebieten
  • Laufende politische, ökonomische und rechtliche Beratung der betriebswirtschaftlichen Fachabteilungen des DSGV, inkl. unabhängiger Analyse verbraucherpolitischer Fragen und selbständige Erarbeitung, Darstellung und Bewertung von Lösungsmöglichkeiten vor dem spezifischen Hintergrund der Interessen der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Aufbau und Pflege von Kontakten und Interessenvertretung gegenüber Ministerien, Finanzdienstleistungsaufsicht, Parlament, Deutscher Kreditwirtschaft und europäischen Stellen
  • Auftreten nach außen als verbraucherpolitischer Experte und Entscheidungsträger mit Entscheidungskompetenz
  • Vorträge, Präsentationen und Veröffentlichungen zu den o.g. Sachthemen, inkl. mündlicher bzw. schriftlicher Darstellung und Erläuterung abstrakter Regelungskomplexe
  • Gremienarbeit und Koordinierung sowie fachliche Leitung von Arbeitskreisen zu oben genannten Sachthemen

 

Ihr Profil

  • Qualifizierter Hochschulabschluss (Jura, Politik, Volkswirtschaftslehre) oder vergleichbare Qualifikation
  • Promotion wünschenswert
  • Langjährige relevante Erfahrungen in Politik oder Verbandswesen
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich der Verbraucherpolitik, allg. Bankvertragsrecht, Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Stärken
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Argumentationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten
  • Attraktive, marktgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge und diverse Sozialleistungen (z. B. BVG-Jobticket, Restaurantschecks)
  • Moderner Arbeitsplatz mit bester Ausstattung in Berlin-Mitte nahe Gendarmenmarkt
  • Professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten

 

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Abteilung Finanzen und Personal

Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de

Standort

Charlottenstr. 47
10117 Berlin
Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.dsgv.de/de/_metanav/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Fachliche Ansprechperson

Frau
Kathleen Schumacher