Referent (m/w/d) Regulatorik in Sparkassen (UmRe)

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V.

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
30.01.2020 27.02.2020 Position mit Berufserfahrung Vollzeit



Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind 378 Sparkassen, fünf Landesbank-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, elf Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen.

Für unsere Abteilung Strategische Banksteuerung und Rechnungslegung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für die Erarbeitung von Lösungen zur Umsetzungsunterstützung bei regulatorischen Fragestellungen der Sparkassen. Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben                    

  • Beobachtung, Bewertung und Analyse von regulatorischen Entwicklungen (außerhalb der Banksteuerung), Identifizierung des Umsetzungsbedarfs insbesondere in kapitalmarkt- und steuerungsspezifischer Hinsicht in Sparkassen

  • Unterstützung der Interessenvertretung durch Auswirkungs- und Bedarfsanalysen regulatorischer Anforderungen

  • Leitung von (Teil-)Projekten und Task Forces im Aufgabengebiet, Steuerung und Koordination von Projektressourcen, eigenständige Vertrags- und Kooperationsverhandlungen

  • Erarbeitung von Umsetzungsunterstützungsmaterialien im Aufgabengebiet in Zusammenarbeit/ Abstimmung mit den Referaten der Abteilung Strategische Banksteuerung und Rechnungslegung, anderen Abteilungen des DSGV, Verbundmitgliedern und zentralen Dienstleistern

  • Kommunikation der regulatorischen Trends und der diesbezüglichen Umsetzungsunterstützung durch Vorträge, Präsentationen und Publikationen

  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Instituten, Regionalverbänden und zentralen Umsetzungseinheiten und Dienstleistern der Sparkassen-Finanzgruppe sowie externen Beratungs- und Prüfungsgesellschaften

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften mit juristischer Ausrichtung) oder vergleichbare Qualifikation

  • Vorteilhaft: bankfachliche Ausbildung, möglichst in einer Sparkasse absolviert

  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Finanzbereich mit gutem Basiswissen über Finanzinstrumente am Geld- und Kapitalmarkt

  • Umfassende Kenntnisse der Managementverfahren und Prozesse in Sparkassen

  • Erfahrung in der Umsetzung von regulatorischen Anforderungen im Bankenbereich

  • Kenntnisse der Gremien- und Unternehmensstruktur der Sparkassen-Finanzgruppe

  • Gute analytische Fähigkeiten, ausgeprägte Problemlösungskompetenz

  • Frühzeitiges Gespür für Trends in der Regulatorik von Kapitalmärkten und Finanzdienstleistern

  • Kosten- und Ertragsbewusstsein, Sensibilität für Prozessaufwände in den Instituten sowie bei Dienstleistern und Verbänden der Sparkassen-Finanzgruppe

  • Erfahrungen in der Projektarbeit, idealerweise (Teil-)Projektleitung

Wir bieten Ihnen

  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten

  • attraktive, marktgerechte Vergütung

  • betriebliche Altersvorsorge und diverse Sozialleistungen (z. B. BVG-Jobticket, Restaurantschecks)

  • moderner Arbeitsplatz mit bester Ausstattung in Berlin-Mitte nahe Gendarmenmarkt

  • professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen und Personal
Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de

Standort

Charlottenstr. 47
10117 Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.dsgv.de/de/_metanav/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Ansprechpartner

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V.
Frau
Kathleen Schumacher
Charlottenstr. 47
10117 Berlin