Referent (m/w/d) Regulatorik im Karten- und Girokontogeschäft

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V.

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
24.10.2019 21.11.2019 Position mit Berufserfahrung Vollzeit



Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind 385 Sparkassen, fünf Landesbank-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, elf Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen.

Für unsere Abteilung Vertrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für die Erarbeitung von Lösungen zur Umsetzungsunterstützung bei regulatorischen Fragestellungen (UmRe) der Sparkassen im Karten- und Girokontogeschäft.  Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben                 

  • Beobachtung und Analyse von Marktentwicklungen und regulatorischen Rahmenbedingungen sowie von Verbraucherschutzinitiativen im Bereich des Karten- und Girokontogeschäftes
  • Übernahme von Projektleitungsaufgaben im Kontext Karten- und Girokontogeschäft mit dem Ziel der Aufbereitung bankfachlicher Themen im Kontext regulatorischer Rahmenbedingungen für den geschäftspolitischen Entscheidungsprozess über die Gremien des DSGV
  • Bereitschaft zur intensiven Auseinandersetzung mit juristischen Rahmenbedingungen und Vorgaben in Zusammenarbeit mit Juristen und Experten der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Entwicklung von Umsetzungskonzepten und Unterstützungsmaterialien in Kooperation mit anderen DSGV-Abteilungen (insb. Juristen), IT-Dienstleistern und weiteren relevanten Verbundpartnern sowie Regionalverbänden und Sparkassen und ggf. in Richtung DK
  • Kommunikation der Arbeitsergebnisse und der diesbezüglichen Umsetzungsunterstützung durch Vorträge, Präsentationen und Publikationen
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Instituten, Regionalverbänden und zentralen Umsetzungseinheiten und Dienstleistern der Sparkassen-Finanzgruppe sowie externen Beratungs- und Prüfungsgesellschaften
  • Verfassung von Publikationen und Rundschreiben, Betreuung von Arbeitsgruppen und Veranstaltungen rund um Fragen des Karten- und Girokontogeschäfts

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss, idealerweise mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Girokonto/Kartengeschäft
  • Erfahrung in der Leitung von Arbeitskreisen und Projekten
  • Fachliche Expertise in den Themen Karten- und Girokontogeschäft
  • Betriebswirtschaftliches, verbandspolitisches Urteilsvermögen
  • Projektmanagementerfahrung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sicheres, überzeugendes Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Durchsetzungsstärke
  • Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Interessante und vielfältige Aufgaben mit Gestaltungsspielraum in einem motivierten und
    engagierten Team
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit bester Ausstattung und flachen Hierarchien mitten in Berlin
  • Ein attraktives Paket an Zusatzleistungen, z. B. Restaurantschecks für die eigene Kantine und
    externe Gastronomie, Zuschuss zum Firmenticket (VBB Umweltkarte für Angestellte)
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V.

Finanzen und Personal
Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de

Arbeitsort

Charlottenstr. 47
10117 Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.dsgv.de/de/_metanav/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Bewerbungsempfänger

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V.
Frau
Kathleen Schumacher
Charlottenstr. 47
10117 Berlin