Referent (m/w/d) Programmierbares Geld/Digitaler Euro

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Anzeige online seit Bewerbungsschluss Position Vertragsart
25.05.2021 20.06.2021 Position mit Berufserfahrung Vollzeit

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe (SFG). Das sind 372 Sparkassen, fünf Landesbanken-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, zehn Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen. 

Für unsere Abteilung Digitalisierung & Payment suchen wir am Standort Berlin ab sofort einen Referenten (m/w/d) Programmierbares Geld/Digitaler Euro. Die Stelle ist für 3 Jahre befristet und in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Leitung und/oder Beitrag zu verschiedenen Themen und Projekten der Digital Payments Group, u. a.:
    • Unterstützung des Projektes Programmierbares Geld/Digitaler Euro in fachlichen und technischen Fragestellungen zu digitalem, tokenisiertem Geld
    • Fachliche Begleitung der Tätigkeiten der EZB zu einem digitalen Euro und Ableitung strategischer Implikationen für die Sparkassen-Finanzgruppe
    • Technische Begleitung und Weiterentwicklung Möglicher Governancemodelle zur Verknüpfung konventioneller Zahlungssysteme mit DLT/Blockchain
    • Gestaltung künftiger Zahlungsverkehrsinfrastrukturen auf Basis der (tokenisierten) Giralgeldschöpfung unter Berücksichtigung der Kundenbedarfe (IoT, M2M Pamyent, etc.)
    • Ableitung von Positionen und Handlungsoptionen der SFG aus aktueller Marktentwicklung und im Hinblick auf die mögliche Ausgestaltung einer CBDC durch die EZB
  • Vertretung der Sparkassen-Finanzgruppe in nationalen und europäischen Gremien, Arbeitsgruppen und Projekten sowie Kontaktpflege zu relevanten externen Ansprechpartnern
  • Definition der Anforderungen an die prozessuale und technische Umsetzung und Umsetzungsbegleitung

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Mathematik) oder vergleichbare bankfachliche Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und/oder IT-Umfeld, möglichst in einer renommierten Unternehmensberatung oder einem Unternehmen der Digitalbranche
  • Idealerweise Erfahrung mit DLT/Blockchain, Zahlungsverkehrssystemen/-lösungen, API Banking, CBDC, Giralgeld
  • Vertraut mit Projektgovernance und Lösungsfindung in dezentralen Organisationsstrukturen
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Klares strategisches, vorausschauendes Denken und Handeln sowie Problemlösungs- und Umsetzungskompetenz
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Qualitätsorientierung
  • Sichere Argumentations-, Präsentations- und Verhandlungsfähigkeiten
  • Ausgezeichnetes Englisch in Wort und Schrift
  • stressresistent, eigenständiges und eigenmotiviertes Arbeiten auch in Situationen, die hervorragende Priorisierungsfähigkeiten erfordern, z.B. bei ad hoc Anforderungen bzw. zur Einhaltung enger Fristen
  • Erfolgreiche Erfahrungen bei einer "Big Four" oder MBB-Beratung von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten
  • Eine attraktive, marktgerechte Vergütung
  • Professionelle Zusammenarbeit in einem Team hochqualifizierter Spezialisten
  • Betriebliche Altersvorsorge und diverse Sozialleistungen (z. B. BVG-Jobticket, Restaurantschecks)
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung in Berlin-Mitte, nahe Gendarmenmarkt

 

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen und Personal
Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de

 

 

Standort

Charlottenstr. 47
10117 Berlin
Berlin

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
http://www.dsgv.de/de/_metanav/impressum.html

Online-Bewerbung

Digitale Unterlagen einsenden
Unternehmen
Logo Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Fachlicher Ansprechpartner

Frau
Kathleen Schumacher